Essen

Essen: „Das einzige Tuch das Frauen brauchen“ – mit diesem Bild hetzt die Junge Alternative auf Twitter

Essen. Sieht so ein modernes Frauenbild aus? Die Junge Alternative für Deutschland, Gruppe Essen, hat auf Twitter ein Bild gepostet, das sämtliche Kommentatoren ausflippen lässt. Vor allem die weiblichen.

In Anspielung an die Kopftücher von vielen muslimischen Frauen hat die Junge Alternative Essen ein Bild von Geschirrtüchern gepostet.

Mit diesem Satz: „Das einzige Tuch, das eine Frau braucht.“ Und dazu haben sie noch schnell den Spruch getextet: „Es gibt doch so viel Gutes, das Frauen mit Tüchern anstellen können.“

------------------------------------

• Mehr Themen:

Essen: Frau schmeißt sich vor das Auto eines Mülheimers - dann wird klar, was sie im Schilde führt

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Ein Forscher will endlich die Antwort darauf gefunden haben

• Top-News des Tages:

Bericht: Hier soll BVB-Star Mario Götze heute geheiratet haben

Deshalb feierte DSDS-Gewinnerin Marie ihren Triumph nicht

-------------------------------------

Die Reaktionen der Nutzer kommen prompt - und sie sind alles andere als positiv.

Ohwei! AfD = zurück in die Steinzeit. schade, dass die Milchzähnchen der AfD auf den Zug aufspringen“, „Die Frauen scheißen einen drauf! kocht und putzt euren Scheiß selber, die neue Frau ist modern und selbstständig, die braucht solche Machos wie euch nicht“ oder „Schön, dass ihr einen unzweifelhaften Beweis antretet, dass ihr nicht nur rassistisch, sondern auch noch frauenfeindlich seid“ sind nur einige der Reaktion auf den Tweet.

Kurz nach der Veröffentlichung wurde der Tweet gelöscht, danach aber wieder online gestellt. Die Nutzer sind und bleiben empört.

DER WESTEN hat die Junge Alternative um ein Statement zu dem Tweet gebeten.

Als Antwort auf die Hintergründe des Tweets kam folgende Antwort: „Satirisch überspitzend wollten wir auf den Kopftuchstreit aufmerksam machen. Leider ist dieser Humor nicht von jedem verstanden worden. Es liegt uns fern ein Geschlecht pauschal herabzuwürdigen.“ (fb)

 
 

EURE FAVORITEN