Essen

Terror-Drohung gegen Limbecker Platz: Zwei Männer in Oberhausen festgesetzt - einer saß in Internetcafé

Limbecker Platz nach Anschlagsdrohung gesperrt

Limbecker Platz nach Anschlagsdrohung gesperrt

Am Samstag bleibt das Essener Einkaufszentrum Limbecker Platz geschlossen. Der Grund: Am Freitag gab es konkrete Hinweise auf einen Anschlag.

Beschreibung anzeigen
  • Limbecker Platz in Essen weiter abgeriegelt - Essener Innenstadt mit viel Polizei gesichert
  • Polizei durchsucht eine Wohnung in Oberhausen und setzt den Inhaber fest
  • Ein weiterer Mann wurde in einem Oberhausener Internetcafé festgesetzt. beide Männer werden vernommen
  • Die Polizei verstärkt jetzt auch ihre Präsenz am Centro - es gibt aber aktuell KEINEN konkreten Hinweis auf einen geplanten Anschlag am Centro

Essen. Die Polizei durchsucht nach der Anschlagsdrohung gegen den Limbecker Platz in Essen die Wohnung eines Mannes in Oberhausen.

Zwei Festnahmen in Oberhausen

Die Durchsuchung läuft seit 13:30 Uhr „Der Inhaber der Wohnung wird aktuell in Essen vernommen“, sagte Lars Lindemann von der Polizei Essen gegenüber DER WESTEN.

Einen weiteren Mann setzte die Polizei gegen 14:10 Uhr in einem Oberhausener Internetcafé fest. Auch ihn werden Beamte heute in Essen vernehmen und seine Wohnung durchsuchen.

Polizei verstärkt Präsenz am Centro

Der Schwerpunkt der polizeilichen Ermittlungen befindet sich aktuell in Oberhausen. Da auch das dortige Einkaufszentrum Centro generell ein mögliches Ziel darstellt, wird die Polizei dort ab sofort deutlich präsent sein.

Momentan gibt es KEINE konkreten Hinweise auf einen geplanten Anschlag am Centro.

„Es ist ein beängstigendes Gefühl" - So haben Passanten die Sperrung des Limbecker Platz erlebt
„Es ist ein beängstigendes Gefühl" - So haben Passanten die Sperrung des Limbecker Platz erlebt

Zu weiteren Details wollte die Polizei sich zunächst nicht äußern. Nach Informationen des WDR hatten die Anschlagspläne einen islamistischen Hintergrund.

(fel)

Weitere Themen:

Sperrung des Limbecker Platzes - Hinweise auf islamistischen Hintergrund

Trotz Terrorwarnung gegen den Limbecker Platz- die Essener Innenstadt bleibt (fast) komplett geöffnet

Limbecker Platz geschlossen - aber keine besonderen Maßnahmen in anderen Einkaufszentren