Essen

In Essen ist die Vorweihnachts-Hölle los und du willst mit dem Auto hin? Dann solltest du diese Parkplätze kennen

Zur Weihnachtszeit ist es in Essen besonders schön. Und auch schön voll.
Zur Weihnachtszeit ist es in Essen besonders schön. Und auch schön voll.
Foto: Essen Marketing

Essen. Wenn Wochenende und Vorweihnachtszeit in Essen aufeinander treffen, wird es voll in der Innenstadt. Wer da mit dem Auto anreist, ist fast schon selber Schuld. Doch manchmal lässt sich das ja gar nicht verhindern.

Damit du nicht völlig bei der Stellplatzsuche eskalierst, haben wir dir hier die besten Parkmöglichkeiten in der City zusammengestellt:

Verglichen anderen großen Städten wie Düsseldorf oder Dortmund ist das Parken in der Stadt sogar ziemlich günstig. Mehr als 1,80 Euro bezahlst du pro Stunde nicht. Auch Tagespreise von 10 bis 15 Euro sind ok, falls du einen Mega-Shopping-Marathon planst.

24 Parkhäuser gibt es in der Stadt. 12.500 Parkplätze stehen dir also zur Auswahl. Und mit unserer Karte findest du bestimmt einen davon.

Zum Ende noch zwei Geheimtipps

Ein Geheimtipp: Im Parkhaus an der Maxstraße bezahlst du für einen ganzen Tag nur 3 Euro. Doch aufgepasst. Das Parkhaus schließt bereits um 20.30 Uhr. Zu viel Zeit auf dem Weihnachtsmarkt solltest du dir nach Ladenschluss also nicht lassen.

Und für echte Sparfüchse gilt: Hinter dem Cinemaxx in der Thea-Leymann-Straße ist das Parken ganz umsonst. Und das Limbecker Einkaufszentrum gerade mal einen 100 Meter Fußmarsch entfernt.

Auch spannend:

Nach Überfall auf Geldtransporter in Dortmund - mit Hinweisen kannst du eine dicke Belohnung kassieren

Schwimmen in Essen soll viel teurer werden. Außer du hast eine Familie

Warum die Stadt Essen kurz vor dem Frost beginnt, Grünflächen anzupflanzen

 
 

EURE FAVORITEN