Im Ruhrgebiet wird es ungemütlich! Wetterdienst warnt vor STARKEN Gewittern – in diesen Städten

So verhältst du dich richtig bei einem Unwetter

Egal ob Sturm, Starkregen oder Gewitter: Extremwetter kann lebensgefährlich sein. Deshalb solltest du einige Tipps beachten.

Egal ob Sturm, Starkregen oder Gewitter: Extremwetter kann lebensgefährlich sein. Deshalb solltest du einige Tipps beachten.

Beschreibung anzeigen

Der Mittwochabend könnte in Teilen des Ruhrgebiets ziemlich ungemütlich werden. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt in mehreren Städten vor starken Gewittern!

Während der Gewitter der Stufe 2 von 4 kann es örtlichen Blitzschlag geben – das ist lebensgefährlich! Sogar entwurzelte Bäume oder beschädigte Dächer können die Folge sein. Der Wetterdienst warnt: Achte auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Pfleger (25) der Uniklinik Essen berichtet von dramatischen Zuständen

Essen: Frau durch Messer im Limbecker Platz verletzt

• Top-News des Tages:

Fort Fun: Wieder schwerer Unfall auf Rodelbahn – Frau (39) rast ungebremst in stehende Schlitten

Hagener Ehepaar streitet sich während Autofahrt – dann greift der Mann (28) zu einer drastischen Maßnahme

-------------------------------------

Die Warnung gilt ab 20.16 Uhr vorläufig bis 22.30 Uhr für folgende Städte:

  • Essen
  • Mülheim
  • Bottrop

Warnung bis einschließlich 23.30 Uhr gelten für die Städte:

  • Dortmund
  • Herne
  • Gelsenkirchen
  • Bochum

Im Falle eines Platzregens sind auch Verkehrsbehinderungen möglich. (dso)

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen