Essen

Hund in Essen: Frau geht mit Vierbeiner Gassi – als er DAS sieht, kann sie ihn noch vor einer Katastrophe retten

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Beschreibung anzeigen

Essen. Es ist ein Albtraum für viele Hundeliebhaber! Beim täglichen Gassigehen mit den geliebten Vierbeinern begegnet man Gefahren, an die man nicht mal im Traum denken würde. In Essen musste eine Frau mit ihrem Hund jetzt eine besonders schlimme Erfahrung machen.

Auf Facebook teilt sie ihre dramatische Story aus Essen und warnt damit andere Halter von Hunden vor dieser heimtückischen Gefahr.

Hund in Essen: Frau kann Vierbeiner nur knapp vor Unglück retten

Es ist unglaublich, wie viel Tierhass Menschen in sich tragen müssen, um Köder zu verteilen, die Hunde töten oder verletzen sollen. Doch leider kommt so etwas immer wieder vor. Auch im Ruhrgebiet scheint derzeit wieder jemand sein Unwesen zu treiben.

------------------------------

Der Haushund als Begleiter des Menschen:

  • Domestizierung fand vor etwa 15.000 bis 100.000 Jahren statt
  • die wilde Stammform ist der Wolf
  • weltweit gibt es etwa 500 Millionen Haushunde
  • allein in Deutschland leben 9 Millionen als Haustiere

------------------------------

Für eine Frau aus Essen und ihren Hund ist das gerade noch mal glimpflich ausgegangen. Der Vierbeiner der Hundehalterin fand ein Stück Wurst, das mit einer Rasierklinge präpariert worden war. Glücklicherweise konnte die Frau noch in letzter Sekunde eingreifen!

In einer Facebook-Gruppe für Hundebesitzer schildert die geschockte Frau ihr Erlebnis und warnt vor den lebensgefährlichen Ködern. Sie schreibt: „Hallo, habe heute beim Spaziergang mit meinem Hund ein Wurststück mit Rasierklinge gefunden! Es lag am Eingang des katholischen Friedhofs an der Dachstraße!“ und schildert weiter: „Passt auf! Bin immer noch fertig, konnte es gerade noch aus seiner Schnauze holen.“

------------------------------

Mehr aus Essen:

Essen: Nach versuchtem Mord an zwei Menschen – die Polizei sucht DIESEN Mann

Tierheim Essen kommt an seine Grenzen! Leiterin wütend: „Katastrophe“

Essen: Discos und Clubs dürfen wieder öffnen – doch diese Nachricht dürfte Fans dieser Kult-Location gar nicht gefallen

------------------------------

Bei der Aktion hat der Vierbeiner gerade noch mal Glück gehabt. Doch auch weiterhin ist definitiv Vorsicht geboten – es könnten noch mehr Köders dieser Art herumliegen. Sollte das der Fall sein, bleibt zu hoffen, dass auch andere Halter so aufmerksam sind und schnell genug reagieren können. (cm)