Helge Schneider feiert Filmpremiere in Lichtburg Essen

Kommissar 00 Schneider  in seinem Revier (in Duisburg): Hauptdarsteller und Regisseur Helge Schneider besucht die Deutschland-Premiere seines neuen Films "Im Wendekreis der Eidechse" in der Essener Lichtburg.
Kommissar 00 Schneider in seinem Revier (in Duisburg): Hauptdarsteller und Regisseur Helge Schneider besucht die Deutschland-Premiere seines neuen Films "Im Wendekreis der Eidechse" in der Essener Lichtburg.
Foto: Bernd Spauke/Senator Film
„Im Wendekreis der Eidechse“ heißt der neue Krimi von Helge Schneider: Die Abenteuer des Kult-Kommissars 00 Schneider feiern am Montag, 7. Oktober, Deutschland-Premiere – in der Essener Lichtburg. Auch Regisseur und Hauptdarsteller Helge Schneider hat sich angekündigt.

Essen/Mülheim. Der neue Film von Helge Schneider feiert in Essen Deutschlandpremiere: Die Fans des Kult-Kommissars 00 Schneider können den aktuellen Streifen „Im Wendekreis der Eidechse“ schon am Montag, 7. Oktober, 20 Uhr, in der Lichtburg erleben.

Offizieller Kinostart ist erst am 10. Oktober.

Musiker und Schauspieler Helge Schneider, der im Film selbst wieder Regie führte, kündigt sich am Premierenabend in Essen mit Gästen an. Der Eintritt für die Deutschlandspremiere kostet 10 Euro, der Vorverkauf läuft. Lichtburg: Kettwiger Straße 36, 23 10 23.