Essen

„Tumultartige Szenen“: Wuppertalerin (52) im Hauptbahnhof Essen getreten und geschlagen

Die Bundespolizei wurde am Freitag zu einer Schlägerei am Essener Hauptbahnhof gerufen. (Symbolbild)
Die Bundespolizei wurde am Freitag zu einer Schlägerei am Essener Hauptbahnhof gerufen. (Symbolbild)

Essen. Zu einer Schlägerei am Hauptbahnhof Essen ist am Freitagabend die Bundespolizei gerufen worden. Gegen 20.30 Uhr fanden die Beamten in der Haupthalle eine 52-jährige Frau und ihre beiden Töchter (18 und 20 Jahre) aus Wuppertal vor.

Zeugenaussagen zufolge soll die Syrerin von einer Frau zunächst gegen die Beine getreten worden sein. Anschließend habe die Täterin ihr Opfer zu Boden gerissen und dann auf sie eingeschlagen. Dabei wurde die 52-Jährige an den Beinen und im Gesicht verletzt.

------------------------------------

Mehr Themen:

Horror-Fund in Heim für Flüchtlinge in NRW: Polizei entdeckt Mädchenleiche – Tatverdächtiger (19) festgenommen

Totes Baby „Mia“: Polizei findet zweite Babyleiche - Tatverdächtige war dem Jugendamt bekannt

Versuchter Ehrenmord in Essen – unfassbare Anklageschrift enthüllt: Killer-Kommando sollte Mohammad A. (19) foltern und töten

------------------------------------

Polizei: Motiv der Tatverdächtigen weiterhin unklar

Die Angreiferin konnte zunächst flüchten. Weil Zeugen aber von ihrem auffälligen Kopftuch berichteten, konnte die Polizei sie schließlich ausfindig machen. Bei ihr handelt es sich um eine 40-jährige Frau aus Essen. Auch sie ist syrischer Staatsangehörigkeit.

Alle Beteiligten wurden schließlich zur Polizeiwache gebracht.

Bisher konnte noch nicht geklärt werden, wie es zu der Auseinandersetzung gekommen war. Zum einen seien beide Frauen emotional aufgebracht gewesen, zum anderen habe es zwischen der Polizei und der Tatverdächtigen Verständigungsprobleme gegeben. Die Beamten erhoffen sich nun, mit Hilfe eines Dolmetschers erfahren zu können, welches Motiv die Frau aus Essen hatte.

Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen sie wegen schwerer Körperverletzung ein. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN