Essen

Hast du diesen Kapuzen-Mann gesehen? Dieb klaut in Essen EC-Karte und PIN aus Briefkasten

Wer hat diesen Mann gesehen? Am 19. Oktober hob er mehrere hundert Euro an einem Automaten im Altenessener Alleecenter ab.
Wer hat diesen Mann gesehen? Am 19. Oktober hob er mehrere hundert Euro an einem Automaten im Altenessener Alleecenter ab.
Foto: Pressestelle Polizei Essen

Essen. Im Oktober 2016 klaute ein Mann aus einem Briefkasten in Essen in der Rahmstraße eine EC-Karte samt PIN.

Mit den geklauten Unterlagen ging der Dieb am 19. Oktober 2016 dann zu einem Sparkassen-Automat im Altenessener Alleecenter. Dort hob er mehrere hundert Euro ab.

Polizei berichtet von einigen Vorfällen

„Solche Fälle kommen ab und zu vor", sagt Lars Lindemann von der Polizei Essen. Häufig würden die Täter schon wenige Minuten nach dem Diebstahl versuchen, Geld abzuheben.

Banken verschicken die beiden Schreiben eigentlich absichtlich separat und mit mehreren Tagen Abstand. Damit sollen solche dreisten Aktionen verhindert werden.

Bekommt der Pechvogel sein Geld zurück?

„Solange beim Kunden keine grobe Fahrlässigkeit herrscht, haftet immer die Bank", sagte ein Pressesprecher des deutschen Sparkassen- und Giroverbands gegenüber DER WESTEN.

Das heißt konkret: Der bestohlene Essener bekommt das Geld zurück, solange er nicht selbst für den Verlust der Unterlagen mitverantwortlich ist.

(mb)

Weitere Nachrichten:

Nun also doch! ZIS empfiehlt Stadionverbote gegen 88 Dortmunder Hooligans

Frau (46) nutzt Rettungseinsatz in Dortmund schamlos aus - für einen Diebstahl!

EURE FAVORITEN