Grugabad Essen mit Neuerung – DAS ist jetzt endlich möglich

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen und Bochum bilden das Herz des Reviers. Doch welche der beiden Ruhpott-Metropolen ist eigentlich die Coolere? Wir haben die Highlights der Städte für dich zusammengetragen. Jetzt musst du entscheiden.

Beschreibung anzeigen

Strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen sei Dank – viele Freibäder in NRW sind bereits in die neue Saison gestartet.

Auch das Grugabad Essen heißt seit Beginn des Monats wieder Besucher willkommen. Ein neuer Service soll es für Gäste ab sofort noch leichter machen, ihren Besuch im Grugabad Essen zu planen.

Grugabad Essen mit DIESER Neuerung

Der Andrang auf das Grugabad ist groß – derzeit ist es das einzige Freibad, das in Essen geöffnet hat (wir berichteten).

------------------------------

Das ist die Stadt Essen:

  • Geht auf das vor 850 gegründete Frauenstift Essen zurück
  • 582.760 Einwohner, neun Stadtbezirke und 50 Stadtteile, viertgrößte Stadt in NRW
  • Seit 1958 Sitz des neugegründeten Bistums Essen
  • Wahrzeichen unter anderen: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugapark Essen
  • War 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt Europas
  • Oberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU)

------------------------------

Das Freibad geht mit der Zeit und digitalisiert seinen Ticketverkauf. Wie die Stadt Essen mitteilt, können Tickets ab sofort auch im Vorfeld des Besuchs online gekauft werden.

Nachdem ein Tag ausgewählt wurde, werden die verschiedenen Optionen für Vollzahler, Preisermäßigungen und Familienkarten angezeigt. Im Anschluss folgt die Auswahl für die Anzahl der benötigten Ticket.

Wurden die Tickets in den Warenkorb gelegt, wird für den Abschluss der Buchung noch eine E-Mail-Adresse benötigt. Gäste erhalten dann einen QR-Code, der zum Einlass ins Grugabad berechtigt.

+++ Limbecker Platz: Vatertag-Traum wird wahr – Essener springen voll drauf an +++

Grugabad Essen verkauft Online-Tickets

Es gilt zu beachten, dass ausschließlich Tagestickets mit einem festen Datum angeboten werden – die Terminbuchung ist verbindlich. Als Bezahlmethoden werden derzeit Lastschrift, Paydirect und Giropay zur Verfügung gestellt. Weitere Bezahlmethoden sollen folgen.

------------------------------

Mehr News aus Essen:

------------------------------

Die Tickets können online über die Webseite des Grugabads gebucht werden. (jdo)