Essen

Großbrand auf Recyclinghof in Essen: Brandursache noch unklar – auf Hof schon mehrfach Feuer ausgebrochen

Auf einem Recyclinghof in Essen-Kray hat es gebrannt.
Auf einem Recyclinghof in Essen-Kray hat es gebrannt.
Foto: WTV-News

Essen. Großbrand auf einem Recyclinghof in Essen!

Auf einem Recyclinghof in Essen hat es mehrere Stunden gebrannt

Auf dem Recyclinghof in der Bonifaciusstraße in Essen-Kray war die Feuerwehr seit ca. vier Uhr morgens dabei, einen Großbrand zu löschen. Bis in die späten Morgenstunden war die Feuerwehr mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Es standen etwa 400 qm Recyclingschrott aus Kunststoff, Metall und Grünabfällen in Flammen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Recyclinghof in Essen brennt in der Nacht – Riesige stinkende Rauchwolke steigt auf

Essener Traditionsbäckerei meldet Insolvenz an: Kunden sind geschockt!

• Top-News des Tages:

Nutzer weltweit melden Störungen bei YouTube

Nach Waldbrand in Bochum: War der Lösch-Hubschrauber der Polizei überhaupt notwendig?

-------------------------------------

Warn-App „Nina“ hat Alarm ausgelöst

Es sollen keine Personen verletzt worden sein. Die Warn-App „Nina“ hatte Alarm ausgelöst wegen der starken Rauchentwicklung. Anwohner waren angehalten, die Türen und Fenster geschlossen zu lassen und die Klimaanlage auch im Auto nicht zu benutzen.

Bereits im März hatte es auf dem Hof gebrannt

Die Brandbekämpfung dauerte seit ca. vier Uhr morgens an.

Bereits im März dieses Jahres hatte es auf dem Hof gebrannt.

Die Brandursache ist noch unklar. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN