Gewitter-Warnung fürs Ruhrgebiet! In diesen Städten soll es jetzt richtig krachen

Am Nachmittag soll es im Ruhrgebiet gewittern. (Symbolbild)
Am Nachmittag soll es im Ruhrgebiet gewittern. (Symbolbild)
Foto: imago images / Gottfried Czepluch

Das Wetter in NRW für Mai verheißt nichts Gutes. Pünktlich zum Wochenende wird der Himmel über dem Ruhrgebiet grau, Gewitter ziehen am Freitagnachmittag über das Revier hinweg.

Wetter in NRW: Gewitter ziehen übers Ruhrgebiet

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine Wetter-Warnung herausgegeben.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Wetter: Meteorologe mit düsterer Prognose für den Mai

Duisburg: Stadt greift durch – der Zeitpunkt für dieses Verbot ist kurios

• Top-News des Tages:

Wetter in NRW: Gewitter und Starkregen erwartet – es wird schwül, nass und ungemütlich

Deutsche Bahn: Nach Vollsperrung – Verzögerungen im Bahn-Verkehr im Ruhrgebiet

-------------------------------------

In diesen Städten im Ruhrgebiet soll es am Nachmittag gewittern:

  • Essen
  • Mülheim
  • Dortmund
  • Bochum
  • Herne
  • Gelsenkirchen

Die Gewitter-Warnungen gelten bis voraussichtlich 18.30 Uhr. Der DWD warnt dabei mit der Stufe 1 (von 4) vor Gewittern. Örtlich kann es Blitzschlag geben. „Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr!“, warnt der Wetterdienst. (js)

 
 

EURE FAVORITEN