Essen

Unwetter, Regen und Sonnenpause – wann kommt der Sommer endlich zurück ins Ruhrgebiet?

Bleibt es im Juni etwa so regnerisch im Ruhrgebiet?
Bleibt es im Juni etwa so regnerisch im Ruhrgebiet?
Foto: imago/ ZUMA Press (Symbolbild)

Essen. Der Mai-Sommer ließ bisher keine Wünsche offen. Tagtäglich schwitzte das Ruhrgebiet und saß beim Grillen gemeinsam auf dem Balkon. Doch seit der Juni da ist, enttäuschen die Temperaturen.

Am ersten Juni- Wochenende regnet es durch, Unwetter wühlen Städte auf und die Sonne lässt sich zwischendurch nur selten blicken: Wann kommt der Sommer zurück ins Ruhrgebiet?

Sommer kommt erst nächste Woche zurück

Erst wenn du wieder arbeiten musst, kommt die Sonne und damit auch der Sommer zurück ins Ruhrgebiet. Ab Montag werden es in Essen wieder sommerliche 26 Grad. So sieht es für dich auch am Dienstag noch aus. Ab Mittwoch kannst du dich dann schon auf heiße 28 Grad freuen.

In dieser Temperaturlage bleibt es vorerst auch den Rest der Woche über.

------------------------------------

• Mehr zum Wetter:

Deutscher Wetterdienst warnt: Hier kommt es am Abend zu starkem Gewitter

Blitz trifft junge Frauen in Bochum: So schützt du dich bei einem Gewitter

• Top-News des Tages:

12-Jährige auf Friedhof in Mülheim missbraucht: Polizei fasst mutmaßlichen Täter

Mann kommt am Hauptbahnhof Duisburg ums Leben – Polizei fragt: Wer ist der Tote mit dem auffälligen Tattoo?

-------------------------------------

Zwischendurch immer wieder Schauern und Gewitter

So warm das Wetter nächste Woche wieder wird, so klar ist aber auch, dass Gewitter nicht auszuschließen sind.

Es bleibt zwar sommerlich warm, doch vom Südwesten her kommt eine zunehmende Gewittergefahr auf das Ruhrgebiet zu. (mj)

 
 

EURE FAVORITEN