Essen

Getnow in Essen: Turbo-Lieferdienst verspricht Supermarkt-Lieferung in 90 Minuten – aber kann er das auch?

Essen: Turbo-Lieferdienst Getnow im Test

Essen hat einen neuen Lieferdienst: Getnow verspricht, dir alles aus dem riesigen Metro-Sortiment innerhalb von 90 Minuten nach Hause zu liefern. Wir haben Getnow getestet.

Essen hat einen neuen Lieferdienst: Getnow verspricht, dir alles aus dem riesigen Metro-Sortiment innerhalb von 90 Minuten nach Hause zu liefern. Wir haben Getnow getestet.

Beschreibung anzeigen

Essen. Ein neuer Lieferdienst ist in der Stadt: Seit wenigen Tagen gibt es Getnow in Essen. Dank einer Kooperation mit dem Supermarkt-Riesen „Metro“ bietet er etwas, was es in Essen vorher noch nicht gab.

Das Versprechen: Egal, was du aus dem riesigen Metro-Sortiment von über 15.000 Artikeln brauchst – Getnow liefert es dir innerhalb von maximal 90 Minuten an die Haustür.

Getnow in Essen: Alles aus dem Metro-Sortiment in 90 Minuten geliefert

Ein Liter Milch, ne Dose Bier, eine Gurke, Shampoo oder Kugelschreiber – du stellst dir deinen Einkauf zusammen und sollst es blitzschnell zuhause haben.

Nach München, Berlin, Düsseldorf/Neuss und Frankfurt sind Essen und Umgebung nun der fünfte Standort des neuen Turbo-Lieferdienstes.

DERWESTEN-Reporter Daniel hat Getnow in Essen getestet. (Oben im Video!)

Getnow: Produkte kaum teurer als bei Aldi

Der Preisvergleich zeigt: Die Produkte kosten genauso viel wie ein normaler Einkauf bei Rewe, sogar Aldi Nord hat die gewählten Artikel kaum günstiger im Sortiment.

Die Express-Lieferung kostet 6,99 Euro, die Lieferung in ein selbstgewähltes Zeitfenster 3,99 Euro und ab 40 Euro Bestellwert ist sie kostenlos.

------------------------------------

• Mehr Themen aus Essen:

Versuchter Ehrenmord in Essen: Prozess kostet so viel Geld, dass jetzt sogar der Richter mahnt

„Mach mal mehr Fleisch rein!“ – Dönerverkäufer stach auf Kunden ein

• Top-News des Tages:

Schalke-Hammer: Domenico Tedesco entlassen!

Rebecca Reusch (15) vermisst: Leiter einer Mordkommission berichtet – so belastend ist die Suche

-------------------------------------

Geliefert wird Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr. Eine Zeitfenster-Lieferung geht sogar bis 21 Uhr. In Berlin kannst du inzwischen auch samstags bestellen – bald bestimmt auch in Essen.

Getnow: Schnelle Lieferung – doch etwas fehlt!

Wir wollen es wissen und unsere 15 Sachen sofort haben. Und siehe da: Trotz Feierabend-Verkehr braucht der Lieferant sogar nur 80 Minuten, um die Bestellung zu bringen.

Doch WAS IST DAS? Zwei bestellte Artikel fehlen! Rinderhackfleisch und Shampoo haben es nicht zu mir geschafft. Darauf hat mich Getnow bereits vorbereitet, jedoch erst deutlich nach der Bestellung. Um genau zu sein: eine Viertelstunde, bevor die Sachen ankamen.

+++ Mann reist 16.000 (!) Kilometer ins Ruhrgebiet – um eine ganz spezielle Sache zu kaufen +++

Da gibt es Verbesserungs-Bedarf: Klar können Produkte mal ausverkauft sein. Doch dann sollte man frühzeitig, möglichst noch vor der Absendung des Auftrags, informiert werden.

„Wenn sich Kunden für die Option „90 Minuten“ entscheiden, muss die Abwicklung der Bestellung sehr schnell gehen“, erklärt Getnow-Sprecherin Lisa Brandes. „Das bedeutet, dass zuerst der Getnow-Shopper den Einkauf nach den Wünschen des Kunden zusammenstellt und direkt an den Fahrer für die Auslieferung übergibt. In diesem konkreten Fall wurde also die Bestellbestätigung geschickt, als sich die Lieferung bereits auf dem Weg befand. Wir arbeiten schon daran, dass Kunden bei Nicht-Verfügbarkeit von Produkten noch schneller informiert werden.“

Ansonsten: Wow! Riesiges Sortiment, blitzschnelle Lieferung und der Lieferant lächelt sogar, obwohl er aus der Puste ist.

 
 

EURE FAVORITEN