Fluglärmgegner laden zu Auftaktveranstaltung

Die Bürger gegen Fluglärm - dazu gehört auch die Aktionsgruppe Essen - laden ihre Mitglieder und interessierte Nichtmitglieder zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 7. Mai, ab 18.30 Uhr in die Gaststätte Grotenburg’s in Meerbusch-Büderich ein. Anschließend, ab 19.30 Uhr, ist die Auftaktveranstaltung zum Protest gegen den Antrag des Flughafens Düsseldorf geplant - interessierte Betroffene erfahren mehr über die Inhalte des Antrags und die Möglichkeiten, sich zur Wehr zu setzen. „Der Antrag ist nicht nur unnötig und gefährlich für die Gesundheit der Anwohner, sondern er verletzt geltendes Recht und schadet dem Allgemeinwohl. Daher muss man sich wehren und für die Gesundheit und eine liebenswerte Heimat kämpfen.“ sagt der Vorsitzende Christoph Lange, der auch über die Diskussionen in der Fluglärmkommission, die am 20. April tagt, informieren wird.

EURE FAVORITEN