Essen

Fieser Straßenräuber mit roten Schuhen reißt Jungen (11) das Handy aus der Hand

Einem Jungen (11) wurde in Altenessen mitten auf der Straße das Handy aus den Händen gerissen.
Einem Jungen (11) wurde in Altenessen mitten auf der Straße das Handy aus den Händen gerissen.
Foto: Getty Images/iStockphoto
  • Ein gemeiner Straßenräuber hat einem Jungen (11) am Montagmittag an der Altenessener Straße das Handy geklaut
  • Auffällig: Der Dieb trug rote Schuhe
  • Hast du ihn gesehen? Die Polizei sucht nach Zeugen

Essen. Hast du einen Mann gesehen, der am Montagmittag an der Altenessener Straße einem Junge (11) das Handy gestohlen hat?

Der Elfjährige war gegen 13.45 Uhr auf Höhe eines bekannten Schnellimbisses unterwegs, als ein unbekannter Mann auf ihn zu rannte und ihm das Handy einfach aus der Hand riss.

Straßendieb verschwand Richtung Vogelheimer Straße

Dann flüchtete der Mann in Richtung Vogelheimer Straße.

Der Straßenräuber ist ungefähr 1,80 Meter groß, schlank und hat einen dunklen Teint. Er trug eine schwarze Jacke mit Kapuze, die er über seinen Kopf gezogen hat.

Auffällig: Seine roten Schuhe!

Zeugen gesucht

Hast du den fiesen Straßenräuber gesehen? Die Polizei Essen ist für jeden Hinweis unter 0201/8290 dankbar!

Aktualisierung 15. Dezember: Der Junge hat zugegeben, dass es nie zu einem Überfall kam. Siehe hier:

(js)

Mehr aus Essen:

Pudelmütze und Jogginghose: Polizei sucht dieses dreiste Einbrecher-Duo mit Überwachungsvideo

Bunker in Altendorf für 90.000 Euro verkauft - aber dieser Hoch-Bunker in der Helenenstraße ist noch zu haben!

Nach Tagesbruch in Essen-Heisingen: Nachbarn der Betroffenen sind geschockt - Familien dürfen wochenlang nicht in ihre Häuser

 
 

EURE FAVORITEN