Essen

Aus der Essener Eisdiele Maraga wird die Eismanufaktur Lønni im skandinavischen Design

Markus Papst, Tarcisio Maraga und Tobias Papst, von links, in der neuen Eisdiele Lønni, ehemalig Maraga, an der Moltkestr./ Ecke Gutenbergstr. im Essener Südviertel.
Markus Papst, Tarcisio Maraga und Tobias Papst, von links, in der neuen Eisdiele Lønni, ehemalig Maraga, an der Moltkestr./ Ecke Gutenbergstr. im Essener Südviertel.
Foto: Socrates Tassos/ FUNKE Foto Services

Essen. Als Kinder haben die Brüder Tobias und Markus Papst sich immer ein Kugel Eiscreme im Eis-Café „Maraga“ von ihrem Taschengeld geholt - jetzt stehen sie bald selber hinter der Theke, um ihre Kreationen zu verkaufen.

Der Norditaliener Tarcisio Maraga (58) und seine Frau Christine geben nach 32 Jahren ihre Gelateria an der Ecke Moltke-/ Gutenbergstraße an die beiden Jungunternehmer ab. Das berichtet die WAZ.

So ganz unerfahren sind die Jung-Unternehmer dann aber auch nicht: Seit 2016 gehört Tobias Papst das Dr. T’s Burgerlab auf der Huyssenallee. Nach dem erfolgreichen Burgerstart, steigt er nun ins Eisgeschäft ein.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Pfingst Open Air Werden: Diese geilen Bands kannst du dir dieses Jahr umsonst reinziehen

„Einer muss ja dagegen halten!“ Frank Rosin tippt das Revierderby

• Top-News des Tages:

NRW-Spedition rechnet mit Autofahrern ab: „Mir persönlich ist eure Lichthupe sowas von sche**egal!“

Heftige Gewitter und Starkregen in NRW: Dutzende Keller und Straßen überflutet

-------------------------------------

Neues Design für Lønni

Passend zum hippen Südviertel haben die beiden ihrem Lønni ein skandinavisches Design verpasst. Die Eismanufaktur erstrahlt nun in blau-weißen Farben.

Voraussichtlich wirst du bei Lønni zum ersten Mal am 14. oder 15. April das köstliche Eis probieren können.

Den ganzen WAZ-Artikel findest du hier >>

+++++++++
Du willst immer wissen, was in Essen los ist? Dann klicke hier und hol dir den kostenlosen Essen-Newsletter von DER WESTEN.

 
 

EURE FAVORITEN