Essen

Essen: Mann (22) auf Spielplatz mit Messerstichen verletzt – Festnahme!

Versuchtes Tötungsdelikt: Messerstiche auf Spielplatz in Essen.
Versuchtes Tötungsdelikt: Messerstiche auf Spielplatz in Essen.
Foto: Justin Brosch

Essen. Versuchtes Tötungsdelikt in Essen-Überruhr! Am Freitagabend wurde die Polizei zu einem Spielplatz an der Bruktererhang gerufen. Ein Mann (22) wurde dort gegen 20 Uhr mit Messerstichen verletzt. Am Montagmittag teilte die Polizei mit, dass ein Tatverdächtiger in Untersuchungshaft sitzt.

Essen: Mann mit Messerstichen verletzt - Mordkommission eingerichtet

Wie es zu der Auseinandersetzung in Essen kam und warum der Tatverdächtige (23) das Messer zog, ist derzeit noch unklar.

Der 23-Jährige flüchtete unmittelbar nach dem Angriff vom Spielplatz. Die alarmierten Streifenwagen konnten den Mann vor Ort nicht mehr antreffen. Rettungswagen und Notarzt eilten auch zum Einsatzort und behandelten den 22-jährigen Schwerverletzten.

------------------------------------

• Mehr Themen:

NRW: Ordner schlägt nach Provokation bei Kurden-Demo zu – was ein Passant dann tut, macht fassungslos

Mülheim: SEK-Einsatz bei Abschiebung – DAS passiert jetzt mit der libanesischen Familie

• Top-News des Tages:

U-Bahn: Frau wird auf Gleise gestoßen – Menschen reagieren blitzschnell

Schwarzer Freitag in NRW! Drei Tote bei schlimmen Unfällen auf den Straßen

-------------------------------------

Nach Informationen von DER WESTEN soll das Opfer bewusstlos gewesen sein. Ein Notarzt behandelte den Mann noch vor Ort. Dann wurde der 22-Jährige mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Später dann die Entwarnung: Der junge Mann ist außer Lebensgefahr.

Tatverdächtiger festgenommen

Am Tatort sicherten Beamte den Bereich ab und fahndeten nach dem Tatverdächtigen. Kurze Zeit später konnte der Gesuchte noch am Samstag in einer Wohnung in Überruhr-Hinsel aufgegriffen werden.

Er wurde vorläufig festgenommen und sitzt nun seit Montag in Untersuchungshaft. Ein Richter folgte dem Antrag der Staatsanwaltschaft und erließ einen Haftbefehl wegen versuchten Totschlags.

Eine Mordkommission wurde eingerichtet und ermittelt. (js)

 
 

EURE FAVORITEN