Essen

Essen: Audi-Fahrerin kracht in Linienbus – zwei Verletzte

Heftiger Zusammenstoß in Essen! Ein Audi wollte links abbiegen, ist dabei in einen vorbeifahrenden Linienbus gekracht.
Heftiger Zusammenstoß in Essen! Ein Audi wollte links abbiegen, ist dabei in einen vorbeifahrenden Linienbus gekracht.
Foto: Katharina Vogt/DER WESTEN

Essen. Schock-Unfall in Essen! Ein Audi ist in einen Linienbus gekracht, in dem sich auch eine Kindergartengruppe befand. Zwei Menschen wurden verletzt.

Essen: Pkw fährt in Linienbus

Am Donnerstag gegen 14 Uhr kam es in Essen in Nähe des Limbecker Platzes zu einem Zusammenstoß zwischen einem Audi und einem Linienbus.

Offenbar wollte eine Autofahrerin links abbiegen, als sie einen entgegenkommenden Gelenkbus übersah, so ein Sprecher der Essener Polizei zu DER WESTEN.

Bei dem Zusammenprall wurden zwei Insassen des Busses verletzt. Sie mussten vor Ort von Rettungskräften behandelt werden, wurden ins Krankenhaus gebracht.

-------------

Mehr aus der Region:

-----------------

Unter den Fahrgästen befand sich auch eine Kindergartengruppe, alle Kinder blieben glücklicherweise unverletzt.

 
 

EURE FAVORITEN