Essen

Essen: Beliebter Club hat endlich wieder geöffnet – mit wichtiger Nachricht an alle Besucher

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen und Bochum bilden das Herz des Reviers. Doch welche der beiden Ruhpott-Metropolen ist eigentlich die Coolere? Wir haben die Highlights der Städte für dich zusammengetragen. Jetzt musst du entscheiden.

Beschreibung anzeigen

Essen. Nach der langen Corona-Zwangspause hat am Wochenende ein beliebter Club in Essen endlich wieder seine Pforten geöffnet.

Wenn die Party in Essen losgeht, ist die 19 Monate andauernde Stille endlich vorbei. Doch Achtung: Noch vor der Eröffnung hat der Club eine wichtige Durchsage an alle Tanzwütigen.

Essen: Beliebter Club hat wieder geöffnet

Freunde der gepflegten Rock-Musik aufgepasst: Das „turock“ am Viehofer Platz in Essen lädt ab diesem Wochenende wieder zu Live-Konzerten und Disko-Abenden ein.

Doch vor der Wiedereröffnung hat das „turock“ eine wichtige Nachricht für all seine Gäste.

Das musst du vor dem Club-Besuch in Essen wissen

Denn seit dem 1. Oktober gelten in NRW neue Corona-Bestimmungen. Wer die Party im „turock“ nicht verpassen will, muss sich an die neue Form der 3G-Regelung halten.

--------------

Die Stadt Essen:

  • geht auf das vor 850 gegründete Frauenstift Essen zurück
  • 582.760 Einwohner, neun Stadtbezirke und 50 Stadtteile, viertgrößte Stadt in NRW
  • seit 1958 Sitz des neugegründeten Bistums Essen
  • Wahrzeichen unter anderen: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugapark Essen
  • war 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt Europas
  • Oberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU)

--------------

Zutritt zu Konzerten haben in NRW nur Geimpfte, Genesene und Getestete. Neu ist: Ein PCR Test ist nicht mehr notwendig. „Für den Besuch eines unserer Konzerte oder einer Diskoveranstaltung reicht ab dem 1.10.21 ein aktueller Schnelltest“, teilt das „turock“ bei Facebook mit.

Die offizielle Bescheinigung eines Testzentrums darf allerdings nicht älter sein als sechs Stunden. Und Ausweis nicht vergessen! Ohne können die Türsteher deinen 3G-Nachweis nicht kontrollieren.

--------------

Mehr Nachrichten aus Essen:

Frau geht durch die Innenstadt in Essen – was sie dann sieht, kann sie kaum glauben! „Zu früh“

Essener Traditions-Kneipe muss schließen, doch Wirt hat jetzt DIESEN Plan – „Was anderes kommt nicht in Frage“

Essen: Bald ist es soweit! DIESES Spektakel kehrt in die Innenstadt zurück

-----------

Essen feiert Wiedereröffnung: „Das wird geil“

Die Fans können die erste Indoor-Show seit Monaten in ihrem geliebten Club in Essen kaum erwarten. Bei Facebook lassen sie ihrer Freude in der Kommentarspalte der Veranstaltungsankündigung freien Lauf:

  • Ich freue mich soooo sehr auf heute Abend
  • Yay, bis später
  • Das wird geil
  • Vorfreude pur
  • Ich wünsche euch einen guten Neustart und bin froh, dass es jetzt eeeeeeendlich wieder los geht

Hinweis für alle, die Geld für den Club in der Corona-Krise gespendet haben: Am Samstag gibt es eine Survivor-Party mit Begrüßungsbier und - schnaps sowie vergünstigten Getränken für alle Unterstützer der Startnext-Kampagne.

Wer in Essen mit der Ruhrbahn fährt, hat bald diesen Vorteil. Hier alle Infos >>> (ak)

Duisburg: Eklat an der Universität

DIe Universität Duisburg/Essen hat Anzeige gegen eine ehemalige Mitarbeiterin erstattet. Sie hat gegen Geld Studierende Prüfungen bestehen lassen. Hier mehr erfahren>>>