Essen

Essen: Lkw fährt mit DIESER Lieferung zur Tafel – Mitarbeiter sind fassungslos

Essen: Mit dieser großen Lieferung hatte die Tafel sicher nicht gerechnet.
Essen: Mit dieser großen Lieferung hatte die Tafel sicher nicht gerechnet.
Foto: Kerstin Kokoska/ FUNKE Foto Services

Essen. Ja, ist denn schon Weihnachten? Nein, aber Ostern gerade vorbei. Die Mitarbeiter der Tafel in Essen haben mit solch einer Ladung sicher nicht gerechnet. Kinderaugen wären sicherlich ganz groß geworden bei dem Anblick.

Ende der vergangenen Woche fuhr ein Lkw vor der Tafel in Essen-Huttrop vor. Beim Blick auf die Ladung staunten die Mitarbeiter nicht schlecht: Sie befanden sich in einem Meer aus tausenden Schoko-Osterhasen und -Ostereier des Schweizer Herstellers Lindt!

Essener Tafel bekommt riesige Menge an Lindt-Schokolade geschenkt

Zwar beliefert Lindt die Tafel in Essen jedes Jahr mit etwas Schokolade, doch die diesjährigen Dimensionen sind doch mehr als ungewöhnlich. Insgesamt 33 Europaletten voll mit Osterschokolade befindet sich nun im Besitz der Tafel, berichtet „Radio Essen“.

+++Essen: Kult-Gastronom am Rande der Verzweiflung – „Katastrophal! Macht einfach keinen Sinn“+++

Man vermutet, dass die Süßigkeiten im Lindt-Outlet in Aachen aufgrund der Corona-Krise weniger Käufer fanden als in den vergangenen Jahren.

Nun darf sich also die Essener Tafel über die umfangreiche Schoko-Lieferung freuen. Doch natürlich behält die Einrichtung die Hasen und Eier nicht für sich.

----------------------------

Das machen Tafeln:

  • Gemeinnützige Hilfsorganisationen, die Lebensmittel, die sonst weggeworfen werden würden, an Bedürftige verteilt
  • Seit 1993 sind die Tafeln in Deutschland aktiv
  • Ein Drittel aller Kunden sind Kinder und Jugendliche
  • Die Essener Tafel ist eine von 947 in ganz Deutschland
  • 2018 hatte die Essener Tafel bundesweit für Schlagzeilen gesorgt, weil sie einen vorübergehenden Ausländerstopp verhängt hatte >>>mehr hier

----------------------------

Bis Dienstag können sich soziale Einrichtungen wie Kindergärten, Jugendhäuser oder Seniorenheime im Büro der Tafel im Wasserturm in Huttrop melden, um sich einen Anteil der süßen Lieferung zu sichern.

--------

Mehr News aus Essen:

--------

Zeit, die Schoko-Naschereien zu genießen, gibt es übrigens genug: Die Lindt-Produkte sind noch bis Ende Juli haltbar. Grund zur Eile besteht also beim Verzehr nicht.

Essen: Frau hinterlässt Daten in Café - und wird böse überrascht

In einem Essener Café kam es derweil zu einem weniger schönen Vorfall. Wie in den Corona-Vorschriften vorgesehen, musste eine Frau in der Gaststätte ihre Kontaktdaten hinterlassen. Was dann passierte, machte sie ganz schön wütend.

Kult-Gastronom aus Essen völlig verzweifelt

Durch die strengen Auflagen sind auch Restaurants und Kneipen von der Coronakrise stark betroffen. Ein Essener Kultgastronom packt jetzt aus und sprach von der katastrophalen Situation in seinem Betrieb. Hier mehr dazu >>> (at)

 
 

EURE FAVORITEN