Essen: Streiterei in Pizzeria eskaliert völlig – Anwohner berichten von lautem Knall

Am Sonntag (19.02.2021) kam es zu einer Schießerei in einer Pizzeria.
Am Sonntag (19.02.2021) kam es zu einer Schießerei in einer Pizzeria.
Foto: Justin Brosch

Auf der Bochumer Landstraße in Essen kam es am Sonntagnachmittag (21.01.) zu einem größeren Polizeieinsatz.

Dabei kam es zu einer Auseinandersetzung in einer Pizzeria in Essen. Einige Anwohner berichten dabei von einem lauten Knall - möglicherweise sogar ein Schuss?

Essen: Schießerei in Pizzeria

Nach Rücksprache mit der Polizei Essen wurde unserer Redaktion bestätigt, dass der Polizei zwar eine Schussabgabe gemeldet wurde, es nach bisherigem Ermittlungsstand aber keinen Hinweis auf eine tatsächliche Schussabgabe gibt.

Die Polizei Essen bestätigte, dass es nach Streitigkeiten in der Pizzeria auf der Bochumer Landstraße in Essen zu körperlichen Auseinandersetzungen kam. Ob die Pizzeria selbst Teil des Streits war oder nicht, ist derzeit noch unklar.

-------------------------------

Mehr aus Essen:

Essen: Mitten in der Stadt! Junge Frau wird gewürgt – der Verdächtige ist kein Unbekannter

Essen: Schwere Vorwürfe gegen Ärzte – wollten Mediziner SIE in der Impf-Reihenfolge bevorzugen?

-------------------------------

Die Polizei suchte mit einem Großaufgebot nach den Tätern, die nach Tathergang offenbar flüchtig waren.

Eine Person wurde am Kopf leicht verletzt. Bislang könne aber nur von einer körperlichen Auseinandersetzung die Rede sein. Die Polizei Essen wollte nicht bestätigen, ob eine Pistole oder eine Schreckpistole beim Streit abgefeuert wurden und tatsächlich Schüsse gefallen sind. Die Polizei hat Ermittlungen zu den Hintergründen des Streits aufgenommen.

+++ Essen: Unglück auf Aldi-Großbaustelle! Arbeiter stürzt sechs Meter in die Tiefe +++

Eine Person wurde von der Polizei mit zur Wache genommen. Für den Polizei Einsatz war die Bochumer Landstraße in Fahrtrichtung Steele komplett gesperrt. (pag)

 
 

EURE FAVORITEN