Essen

Sexuelle Belästigung in Essener Hauptbahnhof: Junger Mann (19) greift Mädchen (17) zwischen die Beine und küsst sie

Ein Mädchen wurde in Essen sexuell belästigt. (Symbolbild)
Ein Mädchen wurde in Essen sexuell belästigt. (Symbolbild)
Foto: Foto: imago

Essen. Auf einem Bahnsteig im Essener Hauptbahnhof kam es am Donnerstagmorgen zu einer sexuellen Belästigung.

Am Bahnsteig Gleis 4/6 soll ein Mann aus Recklinghausen (19) gegen 2.40 Uhr eine 17-Jährige zwischen den Beinen und an der Brust berührt und sie auf Mund und Wange geküsst haben.

Sexuelle Belästigung in Essen: 19-Jähriger greift Mädchen zwischen die Beine

Die Jugendliche stellte den jungen Mann lautstark zur Rede. Daraufhin wurde Sicherheitspersonal auf die Szene aufmerksam und hielt den Übeltäter fest.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Großeinsatz wegen Clan-Hochzeit in NRW: Polizei beschlagnahmt Porsche und Waffen – Haftbefehle vollstreckt

FC Schalke 04: Amine Harit zu oft im Casino? Sorgen um Schalkes Zauberfuß

• Top-News des Tages:

Amokfahrt von Bottrop – Experte: „Die Polizei kann solche Anschläge auf keinen Fall verhindern“

Borussia Dortmund: BVB-Juwel Pulisic zu Chelsea – ein Detail wird die „Blues“ schon jetzt mächtig ärgern

-------------------------------------

Mann war alkoholisiert

Der Tatverdächtige wurde daraufhin in Gewahrsam genommen und zur Wache gebracht. Dort ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,88 Promille. Die 17-Jährige, welche aus einer Wohngruppe stammt, wurde nach Rücksprache mit einem Verantwortlichen aus der Wache abgeholt.

Gegen den polizeibekannten Recklinghäuser wurde ein Strafverfahren wegen sexueller Belästigung eingeleitet. Zur Ausnüchterung blieb er im Polizeigewahrsam. (ms)

 
 

EURE FAVORITEN