Essen

Sexuelle Belästigung am Hauptbahnhof Essen: Jugendlicher fasst 16-Jähriger an die Brüste - die reagiert knallhart

Die Jugendliche wurde von einem 16-Jährigen belästigt. (Symbolbild)
Die Jugendliche wurde von einem 16-Jährigen belästigt. (Symbolbild)
Foto: Foto: imago

Essen. Sexuelle Belästigung am Essener Hauptbahnhof!

Wie eine 16-Jährige der Bundespolizei am Sonntagmorgen berichtete, hatte ihr ein gleichaltriger Jugendlicher an die Brüste gefasst.

Jugendliche wehrt sich mit „Backpfeife“

Die Schülerin aus Bocholt wehrte sich gegen die Belästigung nach eigenen Angaben mit einer „Backpfeife“. Die Beamten brachten beide Jugendliche zur Wache.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Gladbecker Straße in der ZDF-heute-show: Stadt will Häuser abreißen für bessere Luft – das sagen die Anwohner

„Gruppenhandschelle“ oder „Strapse aus Metall“? Dieses „Ding“ sorgt bei Essenern im Netz für Rätselraten

• Top-News des Tages:

ZDF heute-show macht sich über die Stadt Essen lustig - das ist der Grund

Nach Massenschlägerei an Centro-Promenade in Oberhausen: Randalierer attackiert Polizisten – dann will sein Kumpel ihn befreien

-------------------------------------

Dort stellte sich dann heraus, dass die junge Frau in einer Jugendschutzeinrichtung lebt und dahin nicht zurückgekehrt war. Deswegen blieb sie zunächst auf der Wache und wurde später dorthin zurückgebracht.

Gegen den 16-Jährigen aus Bochum leitete die Bundespolizei ein Strafverfahren wegen sexueller Belästigung ein. (fr)

 

EURE FAVORITEN