Essen

Essen: Schwerer Unfall in Frillendorf ++ Auto rast in Radfahrer

Essen: In Frillendorf wurde ein Radfahrer von einem Auto erfasst und schwer verletzt.
Essen: In Frillendorf wurde ein Radfahrer von einem Auto erfasst und schwer verletzt.
Foto: ANC-NEWS

Essen. Schwerer Unfall an Silvester in Essen-Frillendorf!

Gegen 12:45 Uhr wurde ein Radfahrer auf der Ernestienenstraße, Ecke Frillendorfer Straße in Essen von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Essen: Radfahrer wird von Auto erfasst

Die Unfallaufnahme laufe noch, teilte Polizeisprecher Patrick Behlau auf Anfrage von DER WESTEN mit. Wieso das Auto ins Schleudern geriet und den Radfahrer erfasste, sei noch unklar. Noch bevor der Unfallfahrer den Radfahrer erfasste, touchierte er mit seinem Auto bereits ein weiteres Fahrzeug, das an der Unfallstelle auf der Linksabbiegerspur stand.

+++ Essen: Unbekannte brechen auf Reiterhof ein – unfassbar, was sie mit einem Pferd machen +++

Über den Gesundheitszustand des Radfahrers oder des Unfallfahrers konnte die Polizei gegen 13.40 Uhr noch keine Angaben machen. Ob der Radfahrer beim Unfall an der Ampel stand oder schon wieder in Bewegung war, könne von den Ermittlern nicht mehr nachvollzogen werden, so Polizeisprecher Behlau.

-------------------------

Mehr Themen aus Essen:

-------------------------

Die Unfallstelle wurde abgesperrt. Die Frillendorfer Straße ist in Richtung Steele aktuell nicht befahrbar. Der Verkehr wird abgeleitet. (at)