Essen

Essen: Erste Anlaufstelle für kostenlose Corona-Tests – HIER kannst du dich jetzt gratis testen lassen

Essen: Eine erste Anlaufstelle für kostenlose Corona-Schnelltests ist eröffnet. (Symbolbild)
Essen: Eine erste Anlaufstelle für kostenlose Corona-Schnelltests ist eröffnet. (Symbolbild)
Foto: Kerstin Kokoska/ FUNKE Foto Services

Essen. Nachdem Gesundheitsminister Jens Spahn in den vergangenen Tagen kostenlose Corona-Schnelltests für diese Woche versprochen hat, stellen sich auch in Essen viele Menschen die Frage: Wann und wo erhalte ich einen solchen Test?

Antwort auf die Frage hat die Stadt Essen. Sie hat nun eine erste Anlaufstelle für kostenlose Corona-Tests eingerichtet. Wo und wie oft kannst du dich gratis testen lassen?

Essen: Erste Anlaufstelle für kostenlose Corona-Tests

Die Grugahalle in Rüttenscheid war zuletzt ohnehin schon als Corona-Testzentrum in Betrieb. Seit dem heutigen Dienstag bietet die Stadt Essen kostenlose Corona-Tests für jeden Bürger an, wie es am Montag in einer Pressemeldung heißt.

-----------------------

Das ist die Stadt Essen:

  • geht auf das vor 850 gegründete Frauenstift Essen zurück
  • 582.760 Einwohner, neun Stadtbezirke und 50 Stadtteile, viertgrößte Stadt in NRW
  • seit 1958 Sitz des neugegründeten Bistums Essen
  • Wahrzeichen unter anderen: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugapark Essen
  • war 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt Europas
  • Oberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU)

--------------------------

Demnach habe jeder Anspruch auf einen kostenlosen Test pro Woche. Die Kosten dafür trägt der Bund. Das Corona-Testzentrum in der Grugahalle ist von Montag bis Samstag von 7 bis 17 Uhr geöffnet. Termine können direkt hier online vereinbart werden.

--------------------------

Mehr News aus Essen:

Ikea: Kundin besucht mit „Click and Meet“ den Möbelriesen – dann passiert ihr am Ausgang eine Panne

Essen: Stern vom Guide Michelin verloren – dieses Essener Hotel ging leer aus

Essen: „Würde lieber irgendwen impfen“ – Leiter des Impfzentrums erklärt, was mit restlichem Impfstoff passiert

Essen: Blinde Frau öffnet Unbekanntem die Tür – was dann passiert, macht selbst die Polizei fassungslos

--------------------------

Stadt Essen plant weitere Corona-Testzentren

Die Stadtverwaltung sei mit weiteren Anbietern im Gespräch, um derartige Tests an mehreren Stellen in der Stadt zu ermöglichen, heißt es. (nk)