Essen: Leiche in der Ruhr entdeckt

In Essen wurde am Freitag eine Leiche in der Ruhr gefunden.
In Essen wurde am Freitag eine Leiche in der Ruhr gefunden.
Foto: Philipp Leske/ ANC-NEWS

Schock-Moment in Essen am Freitagmittag!

In Kettwig wurde die Feuerwehr zum Promenadenweg alarmiert. Dort solle eine Leiche in der Ruhr treiben.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Aldi-Kunde kauft Bio-Müsli – was dann in seiner Schüssel landet, ist unglaublich

Kassiererin packt aus: Diese Kunden nerven mich am meisten

• Top-News des Tages:

Tod einer Polizistin (23) auf der A61: So drastisch reagiert der Lkw-Fahrer am Ende des Prozesses

Ex-Schalke-Star Max Meyer – Arsenal will ihn! Doch der Club hat eine Forderung, die der „Weltklasse-Spieler“ nicht gerne hören wird

-------------------------------------

Essen: Leiche in Ruhr entdeckt

Als die Feuerwehr eintraf, holte die Feuerwehr die Leiche umgehend aus der Ruhr.

Zur Identität der Person konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Nach ersten Ermittlungen teilte uns die Polizei dann mit, dass es sich um einen Suizid handelte. (dhe)

>>Anmerkung der Redaktion<<

Zum Schutz der betroffenen Familien berichten wir normalerweise nicht über Suizide oder Suizidversuche, außer sie erfahren durch die Umstände besondere Aufmerksamkeit. Das Thema wird inzwischen öffentlich diskutiert, deshalb haben wir uns in diesem besonderen Fall für die Berichterstattung entschieden.

Wer unter Stimmungsschwankungen, Depressionen oder Selbstmordgedanken leidet oder jemanden kennt, der daran leidet, kann sich bei der Telefonseelsorge helfen lassen. Sie ist erreichbar unter der Telefonnummer 0800/111-0-111 und 0800/111-0-222 oder im Internet auf www.telefonseelsorge.de. Die Beratung ist anonym und kostenfrei, Anrufe werden nicht auf der Telefonrechnung vermerkt.

 
 

EURE FAVORITEN