Essen

Achtung, Essener Autofahrer! Diese Verkehrswege werden komplett gesperrt

In Essen ist die Katernberger Straße in der Höhe von Weckenkamp in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. (Symbolbild)
In Essen ist die Katernberger Straße in der Höhe von Weckenkamp in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. (Symbolbild)
Foto: imago

Essen. Autofahrer in Essen müssen jetzt mit noch mehr Verkehr und Staus rechnen. Ab Mittwoch ist eine A40-Auffahrt dicht.

Ab 22 Uhr wird die A40-Ausfahrt Essen-Frohnhausen in Fahrtrichtung Venlo für sechs Wochen gesperrt.

Eine Umleitung führt zur nächstgelegenen Abfahrt Mülheim-Heißen. Grund für die Sperrung sind die Bauarbeiten auf der Hausackerstraße, die über die A40 führt.

Essen: Katernberg Straße dicht

Seit dem 14. März ist die Katernberger Straße in der Höhe von Weckenkamp in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Dort erneuern die Stadtwerke Essen einen defekten Abwasserkanal. Wie lange die Baumaßnahmen andauern werden, ist jedoch nicht bekannt.

Baumaßnahmen in Essen: Umleitung ist eingerichtet

Für die Autofahrer wurde eine Umleitung eingerichtet. Diese verläuft über die Zollvereinstraße und Viktoriastraße.

Die Stadt Essen bietet alle Verkehrsteilnehme, den Bereich großräumig zu umfahren.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Tagesschau-Sprecher Jan Hofer postet Foto nach Zusammenbruch – Fans in Sorge

Whatsapp: Wenn du diese Apps benutzt, wirst du gesperrt

• Top-News des Tages:

Schüsse in Utrecht: Ein Toter, mehrere Verletzte +++ höchste Terror-Warnstufe +++ Täter auf der Flucht

Rebecca Reusch (15) vermisst: Plötzlich gibt es eine neue Spur – Schwester mit verzweifeltem Aufruf

-------------------------------------

Straßenbahnlinie 107 von den Baumaßnahmen betroffen

Die Straßenbahnlinie 107 fährt durch die Vollsperrung der Katernberger Straße nur noch bis zur Haltestelle „Abzweig Katernberg“. Zwischen den Haltestellen „Abzweig Katernberg“ und „Gelsenkirchen Hbf“ wurde Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Zwei Haltestellen der Linie 107 mussten durch die Baumaßnahmen verlegt werden. Die Haltestelle „Katernberger Markt“ wurde in die gleichnamige Haltestelle der Buslinie 170 in die Viktoriastraße verlegt.

Die Haltestelle „Hanielstraße“ wurde in die Straße Termeerhöfe verlegt. Durch den Einsatz vom Schienenersatz ist es mit zusätzlichen Verspätungen zu rechnen. (ses)

 
 

EURE FAVORITEN