Essen

Essen: Polizei sucht Mann – er soll einer Frau Grausames angetan haben

Die Polizei sucht einen unbekannten Mann.
Die Polizei sucht einen unbekannten Mann.
Foto: imago images / photothek

Essen. Hat ein Mann einer Frau (24) in einer Disco in Essen-Rüttenscheid K.o.-Tropfen untergejubelt? Diesen krassen Verdacht hat die Polizei Essen, nachdem in der Nacht zu Sonntag eine hilflose 24-Jährige versorgt und ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Sie hatte in einem Club auf der Klarastraße in Essen gefeiert, war irgendwann nicht mehr ansprechbar. Andere Gäste der Feier kümmerten sich um die Frau, forderten einen Rettungswagen an.

Essen: Hilflose Frau in Disco – waren K.o.-Tropfen im Spiel?

Auch zwei Polizisten sahen die kaum ansprechbare Frau. Sie waren um 4.30 Uhr wegen einer Schlägerei zur Disco gerufen worden.

Im Krankenhaus wurde der 24-Jährigen eine Blutprobe abgenommen. „Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie, ohne es zu beabsichtigen, eine Substanz zu sich nahm, die ihren gesundheitlichen Zustand derart beeinflusste“, heißt es von der Polizei.

------------------------------------

• Mehr News:

Schwerer Unfall auf der A2: Lkw überschlägt sich, Fahrer mit irrer Aktion in Rettungsgasse

FC Schalke 04: Trainer-Beben in der Bundesliga! Für diesen potenziellen Stevens-Nachfolger ist der Weg jetzt frei

• Top-News des Tages:

Paris: Weltberühmte Kathedrale Notre Dame steht in Flammen – Sprecher erschüttert mit Aussage

Rebecca Reusch: Polizei hat neue Indizien! Führt die Spur zur Vermissten?

-------------------------------------

Erste Zeugenaussagen haben zudem einen Verdächtigen ergeben. In der Disco hatte die Frau einen Mann kennengelernt, der sich ihr als „Aleks“ vorstellte.

Beide hatten zusammen an der Bar gesessen und gemeinsam etwas getrunken. Der Mann war in Begleitung eines anderen Mannes im Club unterwegs.

Polizei bittet um Hilfe: Kennst du die Männer?

Bereits wenige Minuten, nachdem die Frau das Getränk getrunken hatte, hatte sich ihr Zustand rapide verschlechtert. Wenn du Hinweise zu der Identität beider Männer und zu ihrem Verhalten in der Diskothek hast, melde dich bei der Polizei Essen unter 0201 / 8290! (dso)

 
 

EURE FAVORITEN