Veröffentlicht inEssen

Essen: Flammen schlagen aus Fenster – heftiger Wohnungsbrand

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen und Bochum bilden das Herz des Reviers. Doch welche der beiden Ruhpott-Metropolen ist eigentlich die Coolere? Wir haben die Highlights der Städte für dich zusammengetragen. Jetzt musst du entscheiden.

Essen. 

Heftiger Wohnungsbrand in Essen im Nordviertel!

In Essen hat es am Freitag (15. Juli) in der Waterloostraße im Nordviertel einen heftigen Wohnungsbrand gegeben. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, wie ein Sprecher der Feuerwehr gegenüber DER WESTEN bestätigte.

Essen: Zunächst unklar, ob sich noch Personen in Wohnung befanden

Aus dem Fenster der betroffenen Wohnung schlugen heftige Flammen. Zunächst war noch unklar, ob sich in der Brandwohnung noch Personen befanden.

—————————————

Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  • Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern und den Notruf unter 112 oder 110 wählen
  • lebenswichtige Funktionen des Verletzten kontrollieren
  • Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten, Blutungen stillen, stabile Seitenlage
  • Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten
  • Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

—————————————-

Nach einer Durchsuchung konnte die Feuerwehr jedoch Entwarnung geben. Es befanden sich keine Personen mehr im Haus.

————————————–

Weitere Nachrichten aus der Stadt Essen und dem Ruhrgebiet:

———————————————

Vorsorglich wurde das ganze Wohnhaus vom Energieversorger von der Stromversorgung getrennt. Alle Mieter konnten bei Angehörigen unterkommen.D

Die Nachlöscharbeiten sowie Messungen auf Schadstoffe dauerten bis zum Abend an. Die Feuerwehr Essen war mit zwei Löschzügen, einem Rettungswagen, einem Notarzt sowie der Freiwilligen Feuerwehr Essen-Mitte im Einsatz.

+++ Essen: TV-Doku über Großbrand in Wohnkomplex – Feuerwehrleute schildern dramatischen Einsatz: „Pures Chaos“ +++

Die Brandursache ist noch unklar und muss von der Polizei ermittelt werden.

Ebenfalls in Essen passiert: Am Hauptbahnhof ist es kürzlich zu einer heftigen Messerstecherei gekommen. Ein Mann wurde dabei verletzt. Mehr zu dem Vorfall gibt es hier>>> (cf)