Essen

Essen: Nach Gruppen-Schlägerei mit Messerattacke - Mehrere Personen verletzt

Bei der Schlägerei kam es zu einer Messerattacke.
Bei der Schlägerei kam es zu einer Messerattacke.
Foto: Justin Brosch

Essen. Am Sonntagabend kam es in Essen auf der Hollestraße zu einem Streit zwischen circa zehn Männern. Es soll sich laut Polizei um zwei rivalisierende Gruppen gehandelt haben.

Als die Polizei um 20 Uhr zum Einsatzort gerufen wurde, flüchteten die Beteiligten.

------------------------------------------

• Mehr Themen:

Unfall auf der A40 bei Essen-Kray - ein Verletzter

Feuer in China-Restaurant in Essen-Holsterhausen - ein Mitarbeiter verletzt

Mann (59) auf der Schützenbahn von Lastwagen angefahren - schwere Kopfverletzungen

------------------------------------------

Im Laufe der Fahndungsmaßnahmen wurde ein blutender Mann an der Ziegler Straße/ Ecke Engelbert Straße aufgegriffen. Er wurde wahrscheinlich durch ein Messer verletzt.

Die Hintergründe für den Streit sind noch unklar. Es wurden mehrere Männer vorübergehend in Gewahrsam genommen. Die Polizei ermittelt.

(jgi)