Essen

Essen: Jugend-Mannschaften treten gegeneinander an – plötzlich kassiert der Schiedsrichter eine Ohrfeige

In Essen wurde ein Schiedsrichter bei einem Jugendspiel tätlich angegriffen.
In Essen wurde ein Schiedsrichter bei einem Jugendspiel tätlich angegriffen.
Foto: imago images

Essen. Es ist ein unfassbarer Vorfall in Essen, wie er auf dem Fußballplatz nichts verloren hat!

Am Donnerstag treffen die C-Jugendmannschaften von TuS Holsterhausen und dem ESC Preußen Essen aufeinander. Wie die „WAZ“ berichtet, musste der Schiedsrichter noch vor Ende der ersten Halbzeit die Partie abbrechen. Zuvor war er Opfer eines tätlichen Angriffs geworden.

Neuer, Goretzka, Sané: Diese jungen Spieler konnte Schalke nicht halten
Neuer, Goretzka, Sané: Diese jungen Spieler konnte Schalke nicht halten

Essen: Co-Trainer sorgt für Eklat bei Jugendspiel

Der Schiedsrichter hatte auf Tor für die Heimmannschaft erkannt. Der Co-Trainer der Gäste sei daraufhin laut geworden.

+++ Essen: Internes Polizei-Papier aufgetaucht! DIESE Maßnahmen hält die Polizei für sinnvoll gegen Clans +++

Als der Schiedsrichter auf ihn zu geht, um ihn zu ermahnen, soll der erwachsene Co-Trainer unvermittelt ausgeholt haben und dem 17-jährigen Referee eine Ohrfeige verpasst haben, berichtet Essens Schiedsrichter-Obmann Torsten Schwertfeger der „WAZ“.

-----------

Mehr News aus Essen:

Essen: Nach Naziskandal bei Polizei – Einsatz in Borbeck eskaliert

Essen: Junge Menschen reinigen Baldeneysee – unglaublich, was sie alles entdecken

Essen: Mann macht Radtour – plötzlich steht er vor einem Rätsel

-----------

Polizei rückt mit Streifenwagen an

Der Vater des Schiedsrichters, der beim Spiel zuschaute, habe sich anschließend schützend vor seinen Sohn gestellt. Der TuS Holsterhausen rief sofort die Polizei, die daraufhin mit Streifenwagen anrückte.

---------------------

Das ist die Stadt Essen:

  • viertgrößte Stadt in NRW
  • 582.760 Einwohner (Stand: Dezember 2019)
  • hat neun Stadtbezirke und 50 Stadtteile
  • Wahrzeichen unter anderen: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugapark Essen
  • Oberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU)

------------------------

Was der Verein des Co-Trainers zu dem Vorfall sagt und welche Konsequenzen dem Schläger drohen, liest du hier bei der WAZ.

 
 

EURE FAVORITEN