Veröffentlicht inEssen

Essen: Helfer mit wichtiger Ansage – von DIESEM Problem in der Stadt weiß kaum jemand

Essen: Helfer mit wichtiger Ansage – von DIESEM Problem in der Stadt weiß kaum jemand

Essen

Essen: Helfer mit wichtiger Ansage – von DIESEM Problem in der Stadt weiß kaum jemand

Essen: Helfer mit wichtiger Ansage – von DIESEM Problem in der Stadt weiß kaum jemand

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen und Bochum bilden das Herz des Reviers. Doch welche der beiden Ruhpott-Metropolen ist eigentlich die Coolere? Wir haben die Highlights der Städte für dich zusammengetragen. Jetzt musst du entscheiden.

Essen. 

In Essen geht es tierisch rund!

Dort machen Aktivisten auf ein bedeutendes Thema aufmerksam. Die Menschen in Essen sollten nun besonders vorsichtig sein.

Essen: Tierschützer mit dringendem Appell – HIERBEI solltest du aufpassen

Einige Menschen verspotten sie als die Ratten der Lüfte, für die Mitglieder des Stadttauben Essen e.V. sind die Vögel jedoch sehr liebenswert. Auf Facebook haben die Tierschützer einen Aufruf gestartet. Ihnen liegt nämlich das Wohl der gefiederten Tiere am Herzen.

——————

Das ist die Stadt Essen:

  • Geht auf das vor 850 gegründete Frauenstift Essen zurück
  • 582.760 Einwohner, neun Stadtbezirke und 50 Stadtteile, viertgrößte Stadt in NRW
  • Seit 1958 Sitz des neugegründeten Bistums Essen
  • Wahrzeichen unter anderen: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugapark Essen
  • War 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt Europas
  • Oberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU)

——————–

Besonders in der Innenstadt sind die Tauben üblen Gefahren ausgesetzt. Immer wieder fallen Eier aus den Nestern und gleichzeitig dem Straßenverkehr zum Opfer. „Am Porscheplatz fallen fast alle Küken herunter und werden überfahren. Sie haben dort keine Chance“, erklärt der Verein in einem Facebook-Beitrag.

Daher rufen die Mitglieder zu einer Rettungsaktion für die Vögel auf. Jeden Freitag treffen sich die Helfer und tauschen die nicht ausgebrüteten Eier aus. Im Stadtteil Steele suchen die Aktivisten händeringend nach Unterstützern.

——————–

Mehr aus Essen:

——————–

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Essen: Einwohner haben Mitleid

In der Kommentarspalte geben sich weitere Tauben-Freunde zu erkennen. „Es freut mich sehr, dass ihr Taubeneier getauscht habt. Ich war schon oft in Essen und mir sind immer wieder viele Tauben aufgefallen. Die Tiere scheinen sehr hungrig zu sein. Ich habe manchmal Körner, die ich zufällig dabei hatte, fallen lassen. Die Tauben haben sie geschwind aufgepickt. Mir tun die Tauben leid“, schreibt ein Nutzer. (neb)