Essen

Essen: Frau (95) stirbt nach schwerem Verkehrsunfall in Rüttenscheid

Das Unfallopfer wurde zunächst mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Das Unfallopfer wurde zunächst mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Foto: Nicolas Armer / dpa

Essen. Nach einem Unfall in Essen-Rüttenscheid ist eine Frau (95) am Dienstagmorgen im Krankenhaus gestorben.

Ein Autofahrer (29) hatte die Frau am 29. Januar auf der Alfredstraße mit seinem Audi A7 erfasst. Bevor die Rettungskräfte am Unfallort eintrafen, kümmerte sich ein namentlich nicht bekannter Arzt um die Schwerverletzte.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Rätselhafter Mann im Eisbärkostüm tauchte in Essen jahrzehntelang immer wieder auf - das steckt dahinter

Wie der Essener AfD-Politiker Guido Reil es in die New York Times geschafft hat

• Top-News des Tages:

Kältekeule in Anmarsch auf Essen, Duisburg, Bochum und Co.: Deutscher Wetterdienst warnt vor frostigen Temperaturen von bis -10 Grad

„heute-show“ fliegt am Freitag aus dem ZDF-Programm – das steckt dahinter

-------------------------------------

Danach wurde die betagte Dame mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Dort kämpften die Ärzte bis Dienstag um das Leben des Unfallopfers.

Doch die 95-Jährige erlag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. (ak)

 
 

EURE FAVORITEN