Essen

Essen: Männer klauen Kartoffeln bei Five Guys am Limbecker Platz – auch danach bleibt es seltsam

Mit einem fünf Kilo Kartoffelsack spazierten die Männer aus dem Five Guys am Limbecker Platz in Essen heraus (Symbolfoto)
Mit einem fünf Kilo Kartoffelsack spazierten die Männer aus dem Five Guys am Limbecker Platz in Essen heraus (Symbolfoto)
Foto: imago/Westend61

Essen. Ein ungewöhnlicher Diebstahl ereignete sich am 29. Dezember im Einkaufszentrum am Limbecker Platz in Essen.

Fünf junge Männer im Alter zwischen 21 und 24 Jahren entwendeten einen Sack Kartoffeln (fünf Kilogramm) aus der Filiale der Burgerkette „Five Guys“.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Ruhestörung und Provokationen in Essener Shisha-Bar: Polizei rückt mit Großaufgebot an

Beziehungsdrama in der Silvesternacht in Essen: Ex-Mann geht auf Frau (37) mit Messer los

• Top-News des Tages:

„Der Bachelor“ auf RTL: Darum denken die Zuschauer bei dieser Kandidatin ausgerechnet an Gina-Lisa

Mann lernt Frau in Dating-Portal kennen – dann nimmt die Geschichte eine unangenehme Wendung

-------------------------------------

Die Täter reagierten sahen kein Fehlverhalten in ihrer Tat

Auf ein Ansprechen der Mitarbeiter reagierten die Kartoffeldiebe nicht. Sie stellten sich mit ihrer Beute vor den Eingang und blieben dort bis zum Eintreffen der Polizei.

Als die Beamten eintrafen, zeigten die Diebe auch kein Unrechtsbewusstsein. Sie scherzten über den Vorfall und verhielten sich nach Angaben der Polizei uneinsichtig und respektlos.

Scheinbar sahen sie die ganze Aktion bloß als Spaß an. Trotzdem erwartet sie nun eine Anzeige wegen Diebstahl. (db)

 
 

EURE FAVORITEN