Essen

Essen: Frau näht einzigartige Corona-Masken – die rufen sogar die Polizei auf den Plan!

Essen: Frau näht besondere Corona-Masken

Die Masken sind für hörgeschädigte und taube Menschen.

Beschreibung anzeigen

Essen. Die Auswahl ist groß: Ob schlicht schwarz, bunt oder mit Cartoons – in Essen tragen die Menschen in der Corona-Krise Maske. Wenn wir unser Gesicht schon fast komplett verhüllen müssen, dann bitte kreativ.

Doch einige Menschen stellt die Maskenpflicht vor ein großes Problem. Um ihnen zu helfen, hat eine Frau aus Essen nun eine ganz spezielle Maske entworfen. Das hat schnell Schlagzeilen gemacht. Nun hat sogar die Polizei Interesse.

Essen: Maskenpflicht erschwert Kommunikation

Nach rund drei Wochen Maskenpflicht haben sich die Menschen in Essen an das neue „Kleidungsstück“ gewöhnt.

Doch für einige Menschen bringt die Maske Schwierigkeiten mit sich. Das betrifft vor allem hörgeschädigte und taube Menschen. Wenn der Gegenüber keine Gebärdensprache beherrscht, ist das Lippenlesen schließlich meist die einzige Möglichkeit, die Person zu verstehen.

Das ist auch ein Anliegen von Sandra Bagus (41). Die Geschäftsführerin von Hörgeräte und Augenoptik Bagus in Essen-Steele beschäftigt drei Mitarbeiter, die ein Cochlea-Implantat tragen. Sie nutzen die Hilfe der Hörprothese sowie das Lippenlesen um andere Menschen verstehen zu können.

Essenerin sucht Lösung – und scheitert zunächst

Doch mit Einführung der Maskenpflicht ging das nicht mehr. Denn die insgesamt 35 Mitarbeiter können bei der Arbeit nicht immer den Mindestabstand einhalten und müssen somit die ganze Zeit die Maske tragen.

„Vor allem wird es schwierig, wenn Hörgeräte oder Brillen am Kunden eingestellt werden. Dann müssen wir näherkommen. Um meine Mitarbeiter und Kunden zu schützen, habe ich schon eine Woche vor der offiziellen Pflicht den Zutritt im Geschäft nur mit Maske erlaubt“, so Bagus. Da anfangs noch nicht jeder eine Maske besaß, verschenkte die 41-Jährige selbstgenähte Masken an ihre Kunden.

Damit aber auch die hörgeschädigten Kollegen in Essen sich problemlos verständigen können, suchte Bagus im Internet nach Lösungen. Es müsste doch eine Maske geben, bei der der Mund fürs Lippenlesen sichtbar ist.

Sie fand Modelle, bei der ein durchsichtiges Stück Plastik direkt vor dem Mund anlag. Doch das war nicht die Lösung. Die Lippen sind zu nah am Plastik – es beschlägt.

---------

Das ist ein Cochlea-Implantat:

  • Ein Cochlea-Implantat ist eine Hörprothese für Gehörlose und Taube
  • Der Hörnerv muss noch funktionsfähig sein
  • Das Implantat besteht aus einem Mikrofon, einem Prozessor, einer Spule und Magnet
  • Bei einer OP wird die Empfangsspule im Schädelknochen platziert
  • Über Hochfrequenzwellen werden Signale übertragen
  • So kann die Person hören

---------

Essenerin entwirft eigenes Modell: „Komme nicht mehr hinterher“

Also tüftelte sie weiter und entwickelte eine eigene Maske. Das entwickelte Exemplar hat ein herausnehmbares Sichtfenster, das mit Klettverschluss am Stoff hält. Zwei Drähte sorgen für eine Biegung, sodass genug Abstand für Mund und Plastik vorhanden ist. „Natürlich beschlägt das nach einer Weile auch. Dann kann man es einfach rausnehmen und abwischen.“

Was eigentlich für ihre Mitarbeiter gedacht war, entwickelt sich zum Hit. Etliche Kunden sind begeistert von dieser Maske und fragen, ob sie eine kaufen können. „Ich komme gar nicht mehr mit dem Nähen hinterher. 190 Aufträge habe ich aktuell.“

Nach der Arbeit näht die zweifache Mutter zu Hause. Etwa neun Masken schafft sie am Abend. Das reicht aber längst nicht. Denn Anfragen von Polizei, Kitas und auch aus dem Ausland trudeln bei ihr ein.

Deshalb hat Bagus eine Firma gesucht, die die Masken nach ihrer Vorlage herstellt. „Ich bekomme einen Prototypen, danach entscheide ich, ob wir mit dem Unternehmen produzieren.“ Aktuell gibt es die Masken bei Bagus in Essen-Steele für 15,50 Euro zu kaufen.

------

Mehr News aus Essen:

Essen: Mann fährt über Autobahn – plötzlich wird es brandgefährlich: „Schock sitzt immer noch tief“

Essen: Mann will Zeche nicht zahlen – und greift stattdessen dazu

Essen: Mann bettelt um Geld – wenig später knallt es richtig

------

Essen: Anleitung für Maske als Download

Bei dem Preis handelt es sich laut Bagus um die Material-Kosten. Denn Stoff, Gummiband und Plastik kauft Bagus ganz normal im Einzelhandel in Essen. Wird zukünftig in Köln produziert, kann der Preis eventuell noch sinken. „Vielleicht spende ich den Rest auch. Das weiß ich noch nicht.“

+++ Aldi: Frau teilt Bild ihres Einkaufes – unfassbar, was der Discounter verkauft hat +++

Mit ihrer Idee könnte Sandra Bagus quasi ein zweites Standbein aufbauen. „Das war nie meine Intention. Aber ich freue mich, mit meiner Idee anderen helfen zu können. Genau darum geht es doch gerade in der aktuellen Corona-Krise.“

Du willst selbst eine Maske mit Sichtfenster nähen?

Dann schau doch einfach mal auf der Seite von Sandra Bagus vorbei. Den Link findest du >>> hier. Dort gibt es ein Schnittmuster zum Download.

 
 

EURE FAVORITEN