Veröffentlicht inEssen

Essen: Kaltblütiger Überfall in Netto-Filiale – Beobachtung könnte wichtig werden

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen und Bochum bilden das Herz des Reviers. Doch welche der beiden Ruhpott-Metropolen ist eigentlich die Coolere? Wir haben die Highlights der Städte für dich zusammengetragen. Jetzt musst du entscheiden.

Essen. 

Wie erst am Sonntag bekannt wurde, gab es am Freitagabend einen bewaffneten Überfall auf eine Netto-Filiale in Essen.

Ein unbekannter Mann hatte die Altendorfer-Filiale ausgeraubt und war dann geflohen. Die Polizei Essen sucht jetzt nach Zeugen der Tat.

Essen: Bewaffneter Überfall bei Netto – Polizei sucht Zeugen

Es war kurz vor Feierabend für den 23-jährigen Angestellten der Netto-Filiale in der Altendorfer Straße 412. Gegen 21 Uhr wollte der Mitarbeiter die Kassenlade ausbauen, da blickte er auf einmal in den Lauf einer Schusswaffe.

Am anderen Ende stand ein vermutlich 30 bis 40 Jahre alter Mann von kräftiger Statur, der ihm das Geld aus den Händen riss und sich dann in unbekannte Richtung davonmachte. Er soll ein blaues Basecap und einen gleichfarbigen Anzug, ähnlich einem Skianzug, mit Reflektoren an der Jacke getragen haben.

————————

Das ist die Stadt Essen:

  • geht auf das vor 850 gegründete Frauenstift Essen zurück
  • 582.760 Einwohner, neun Stadtbezirke und 50 Stadtteile, viertgrößte Stadt in NRW
  • seit 1958 Sitz des neugegründeten Bistums Essen
  • Wahrzeichen unter anderen: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugapark Essen
  • war 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt Europas
  • Oberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU)

————————

Zuvor war dem Angestellten bereits ein dunkler, eventuell schwarzer, Kombi vor der Filiale aufgefallen und ein Mann hatte sich bei den Fahrradständern herumgetrieben. Die Polizei schloss einen Zusammenhang zu dem Überfall nicht aus.

————————

Weitere Meldungen aus Essen:

Essen: Frau klagt über Termin-Horror beim Straßenverkehrsamt – plötzlich bekommt sie DIESEN heißen Tipp

Mann legt gefälschten Impfpass vor – Apotheker aus Essen kann nur lachen: „Ziemlich doof“

Limbecker Platz in Essen: Knallhart-Ansage wegen Corona! Shopping-Gänger sollten hinhören

————————

Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge rund um die Netto-Filiale in Essen bemerkt haben sollte, der wird jetzt von der Polizei gebeten, sich unter der Runummer 0201 829 0 zu melden. (mbo)