Essen

Bewaffnete Räuber überfallen beliebtes Burger-Restaurant in Essen-Holsterhausen

In Essen haben bewaffnete Räuber ein beliebtes Burger-Restaurant überfallen.
In Essen haben bewaffnete Räuber ein beliebtes Burger-Restaurant überfallen.
Foto: Symboldbild/Imago / Space 10 Montage: DER WESTEN
  • Zwei maskierte Männer überfallen „200g Grill & Bar“
  • Mitarbeiter bleiben unverletzt
  • Polizei sucht nach Tätern

Essen. Überfall auf ein Burger-Restaurant in Essen-Holsterhausen: Zwei maskierte Männer haben am Freitagabend gegen 22.50 Uhr den Laden „200g Grill & Bar“ überfallen.

Essen: Bewaffneter Überfall auf Burger-Restaurant in Holsterhausen

Kurz nach Ladenschluss betraten die Männer die Bar. Mit einem Messer und einer Schusswaffe forderten sie Geld. Die Mitarbeiter (29 und 28 Jahre alt) mussten das Geld in eine Tasche legen, damit flüchteten die mutmaßlichen Räuber.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Nach Amokfahrt von Münster: Deshalb gab es am Samstagabend Polizei-Kontrollen in ganz NRW

Kitas und Schwimmbäder dicht? Das kommt beim Warnstreik am Dienstag in Essen und Duisburg auf dich zu

• Top-News des Tages:

Frühling in NRW schon vorbei? Nach Sonne kommen Starkregen und Gewitter

FC Schalke 04 beim HSV: Video zeigt die Schlägerei der Hooligans

-------------------------------------

Die Polizei bittet Gäste, die am Freitagabend als letztes gegangen sind, um Hinweise. Allen Mitarbeitern gehe es gut, teilte das Restaurant mit.

Hast du etwas mitbekommen?

So werden die Tatverdächtigen beschrieben: Der erste Täter soll etwa 170 cm groß und schlank gewesen sein. Er trug eine schwarze Jacke, dunkle Jeans und eine Baseballkappe. Er war mit einer Skimaske maskiert.

Der zweite Tatverdächtige ist etwa 180 cm groß und schlank. Er trug ebenfalls eine schwarze Jacke, eine dunkle Hose, eine Baseballkappe und eine Skimaske. Die Polizei nimmt Hinweise unter 0201/829-0 entegegen. (ms)

 
 

EURE FAVORITEN