Essen

Essen: 14-Jährige aus Chemnitz in Essen gefunden

Essen: Eine vermisste 14-Jährige aus Chemnitz wurde in Essen gefunden. (Symbolbild)
Essen: Eine vermisste 14-Jährige aus Chemnitz wurde in Essen gefunden. (Symbolbild)
Foto: imago images/Ralph Peters

Essen. Vermisste 14-Jährige aus Chemnitz wieder aufgefunden!

Am Mittwochmorgen, 6. Januar, verließ Lisiane Joline ihre elterliche Wohnung, seitdem fehlte jede Spur von ihr. Schon früh vermuteten die Ermittler: Die 14-Jährige könnte sich in Essen aufhalten. Am Samstag bestätigte sich diese Vermutung: Die 14-Jährige wurde in der Ruhrgebietsstadt aufgegriffen. Die Polizei zieht die Öffentlichkeitsfahndung zurück.

Essen: 14-jähriges Mädchen aus Chemnitz in Essen aufgefunden

Gegen 10.45 Uhr ging Lisiane Joline aus ihrer elterlichen Wohnung in Chemnitz-Gablenz und verschwand plötzlich. Am Mittwochabend nahm die Polizei dann die Suche nach dem Mädchen auf. Am Samstag konnte sie dann tatsächlich in Essen aufgegriffen werden. Die Polizei zieht die Fahndung nach der Teenagerin zurück.

------------------------------

Mehr News:

Essen: Fitnessstudio-Besitzer will Corona-Geimpfte angeblich ausschließen – und verbreitet wirre Behauptung

Mülheim: Mann stirbt bei Polizei-Großeinsatz – neue Details zur Waffe bekannt

Winterberg: Ansturm aus dem Ruhrgebiet – dieser bittere Grund spielt dabei eine große Rolle

------------------------------

Polizei bat um Hinweise

Um das Mädchen zu finden, fragte die Polizei: „Wer hat die Vermisste seit Mittwochmorgen gesehen und weiß, wo sie sich derzeit aufhält? Wem ist die 14-Jährige womöglich in öffentlichen Verkehrsmitteln aufgefallen? Wer hält womöglich Kontakt zu der Jugendlichen oder kann Hinweise zu weiteren Kontaktpersonen geben?"

Zum Glück war die öffentliche Suche erfolgreich. (nk)

 
 

EURE FAVORITEN