Essen

Erster Schnee im Sauerland – so herrlich wird das Wetter im Ruhrgebiet in dieser Woche

Auf dem Kahlen Asten grüßten am Wochenende die ersten Schneemänner in diesem Winter.
Auf dem Kahlen Asten grüßten am Wochenende die ersten Schneemänner in diesem Winter.
Foto: imago/Jochen Tack

Essen. Im Sauerland fiel am Wochenende der erste Schnee in diesem Winter (hier alle Infos).

Auf dem Kahlen Asten lag der Schnee zentimeterhoch. Kinder bauten bereits die ersten Schneemänner.

Die Menschen im Ruhrgebiet schauen mit leichtem Schrecken ins Sauerland. Denn was in ländlichen Regionen idyllisch wirkt, sorgt in den Großstädten regelmäßig für Chaos. Hält das Winterwetter in den kommenden Tagen auch im Revier Einzug?

---------------------

Mehr Themen:

Essen, Duisburg oder Bochum: Dieses Tool zeigt dir, was bei einem Atomschlag mit deiner Stadt passiert

Am Essener Hauptbahnhof: Mann mit 2500 Euro in der Unterhose greift Polizisten an

Mit Scheiße eingerieben: Ladendieb will mit Ekel-Taktik Festnahme im Essener Hauptbahnhof verhindern

---------------------

Reichlich Sonnenschein im Ruhrgebiet

Die klare Antwort: Nein! In den kommenden Tagen bleiben die Temperaturen im Ruhrgebiet deutlich über null Grad. In Essen bleibt es in dieser Woche bei etwa zehn Grad, gleiches gilt für Duisburg, Bochum und die anderen Großstädte im Ruhrgebiet. Zudem gibt es reichlich Sonnenschein.

Im Sauerland bleibt der erste Schnee übrigens ein kurzes Vergnügen. Ab Dienstag wird es rund um den Kahlen Asten wieder ein wenig milder mit Temperaturen um 5 Grad.

(dhe)

+++++++++
Du willst immer wissen, was in Essen los ist? Dann klicke hier und hol dir den kostenlosen Essen-Newsletter von DER WESTEN.

 
 

EURE FAVORITEN