Eltingviertel wird wieder „picobello“

Nordviertel.  Das Stadtteilprojekt Nordviertel beteiligt sich an der picobello-Reinigungsaktion am Samstag, 12. März. Die Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr an folgenden drei Orten im Stadtteil: Eltingplatz, Nordpark und Tiegelschule. „Von dort strömen sie mit Zangen, Handschuhen und Müllsäcken aus“, kündigt Gabe Wittekopf vom Stadtteilprojekt der Uni Duisburg-Essen an. Mit Flyern, und direkten Ansprachen hat das Stadtteilprojekt in Absprache mit der Ehrenamtsagentur auf die Aktion aufmerksam gemacht.

Nach getaner Arbeit gibt es im Nordpark gegen 12 Uhr Würstchen und Kaffee. Großspiele wie Jena, Vier gewinnt, Wurfspiele, Wikingerschach und ein Fußballparcours sorgen anschließend für Spannung und Erholung. Auch Oberbürgermeister Thomas Kufen hat sich für die Reinemachaktion im Eltingviertel angekündigt.

Weitere Auskunft u. a. bei Gabi Wittekopf, Institut für Stadtteilentwicklung, 4 37 64 20