Essen

Erster Einsatz wie im Action-Thriller: Essens neue Polizei-Diensthündin Hildegard liefert sich brutalen Kampf mit Einbrecher

Nicht Hildegard, aber Kollege Arjan - und ebenfalls ein Malinois der Polizei Essen.
Nicht Hildegard, aber Kollege Arjan - und ebenfalls ein Malinois der Polizei Essen.
Foto: Polizei Essen

Essen. So aufregend hat sich „Hildegard“ ihren ersten Einsatz sicher nicht gewünscht.

Die Diensthündin der Polizei Essen, die erst vor einer Woche ihre Abschlussprüfung absolvierte, war gleich Hauptdarstellerin in einem wahren Action-Thriller.

Polizei Essen: Neu-Diensthündin Hildegard jagt Einbrecher auf Recyclinghof

Gejagt wurde ein Einbrecher (29) auf dem Recyclinghof im Stadtteil Altenessen. Der machte sich in der Nacht zu Dienstag am Elektroschrott-Container des Hofs an der Lierfeldstraße zu schaffen, als ein Mitarbeiter den Lichtschein seiner Taschenlampe entdeckte und die Polizei rief.

Die Polizei Essen reagierte und fuhr dick auf: Der Recyclinghof wurde umstellt, die Einsatzkräfte riefen außerdem einen Hubschrauber und einen Diensthund – Hildegard!

Hildegard beißt zu – Einbrecher würgt Diensthündin

Der zweijährige Malinois durfte sich bei seiner Feuertaufe gleich richtig ins Zeug legen. Begleitet vom Diensthunde-Führer hatte Hildegard das Gelände kaum betreten, da hatte sie den Einbrecher auch schon entdeckt.

Der Essener versuchte prompt zu fliehen – aber nicht mit Hildegard. Sie stellte den Mann und biss ihm, als er erneut Reißaus nehmen wollte, in den Arm.

------------------------------------

• Mehr Themen aus Essen:

Gruppenvergewaltigungen im Ruhrgebiet: Dean Martin L. sagt aus – dann folgen turbulente Szenen

Mann fällt in Essen in Gleisbett – U-Bahn rast heran: Mann rettet ihm durch mutigen Einsatz das Leben

• Top-News des Tages:

„Sing meinen Song“ auf Vox: Das sind die Teilnehmer der neuen Staffel

Lena Meyer-Landrut teilt Sonnenuntergangsfoto: Doch die Fans können nur auf ihre Hose achten

-------------------------------------

Der Täter wehrte sich weiter, packte den Hals des Hundes und würgte ihn. Doch die Malinois-Dame entkam dem Griff, biss dem Einbrecher in die Hand und erneut in den Arm.

Polizei Essen stellt Einbrecher

Der standhafte Essener gab weiter nicht auf und schlug dem herbeigeeilten Diensthundeführer noch ins Gesicht, verletzte ihn dadurch leicht.

Dann jedoch wurde er endgültig gestellt. Die Polizei Essen nahm den Mann fest und Hildegard durfte sich über einen erfolgreichen ersten Einsatz freuen – wenn er auch etwas sehr aufregend und ein wenig schmerzhaft war.

 
 

EURE FAVORITEN