Essen

Ed Sheeran-Konzert von Essen nach Düsseldorf verlegt: Das ändert sich für dich - und deshalb darfst du dein Ticket nicht zurückgeben

Ed Sheeran spielt nun in Düsseldorf.
Ed Sheeran spielt nun in Düsseldorf.

Essen. Es sollte das Essener Konzert-Highlight 2018 werden. Doch geschützte Vogelarten, Bomben und weitere Probleme machten Ed Sheeran dann doch einen Strich durch die Rechnung.

Das Konzert soll nun am selben Tag (22. Juli), dafür aber in Düsseldorf auf dem Gelände des neuen D.Live Open Air Parks stattfinden.

Das ändert sich noch für die Karteninhaber:

Bleibt das Essen-Ticket gültig?

Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit. Ebenso auch die Sitzplatzierungen. Zurückgegeben darf das Ticket jedoch nicht. Wie Veranstalter FKP-Scorpio gegenüber DER WESTEN bestätigt, sind die Veränderungen so gering, dass eine Rückgabe nicht vorgesehen ist.

Wie kommt man zum Gelände?

Die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs ist im Ticket erhalten. Vom Düsseldorfer Hauptbahnhof kommst du mit der U78 zur Haltestelle „Esprit Arena /Messe-Nord“

Du kannst aber auch dort parken. Die Anzahl der Plätze ist jedoch begrenzt. (göt)

 
 

EURE FAVORITEN