Essen

Du hast geträumt, dass du mit deinem Auto einem Hubschrauber ausweichen musstest? Bad News: Das war kein Traum!

In Essen wurde ein Hubschrauber durch den Sturm auf die Straße geweht.
In Essen wurde ein Hubschrauber durch den Sturm auf die Straße geweht.
Foto: Stephan Witte / KDF-Television

Essen. Es klingt wie ein schlechter Traum, passierte aber wirklich: In Altenessen mussten am Donnerstagabend zahlreiche Autofahrer einem Hubschrauber ausweichen.

Der war am Straßenrand auf einem Hänger abgestellt, wurde durch die Böen von Sturmtief Thomas aber immer weiter auf die Straße gepustet.

Bevor der Helikopter endgültig schräg auf der Fahrbahn stand, rief ein Zeuge die Polizei. Die kam und schob ihn mit Hilfe eines Passanten zurück an seinen Platz.

(dso)

Auch spannend:

Giftiger Wodka im Umlauf: So kannst du dich vor gepanschtem Alkohol schützen

AfD-Versammlung und Gegen-Demo am Samstag in Essen: Polizei rechnet mit Verkehrschaos

LKW-Kraftstoff auf der Fahrbahn: Essener Ruhrallee ist gesperrt

 
 

EURE FAVORITEN