Essen

DSDS: Du denkst, du bist ein Super-Sänger? Gute Nachricht: Bald macht „Deutschland sucht den Superstar“ Halt in Essen

Dieter Bohlen sucht wieder Talente. (Archivbild)
Dieter Bohlen sucht wieder Talente. (Archivbild)
Foto: Florian Ebener / Getty Images

Essen. Es ist wieder soweit: Dieter Bohlen und seine Kollegen aus der Jury von DSDS suchen wieder den Superstar Deutschlands.

Willst du in die Fußstapfen von Alexander Klaws, Sarah und Pietro Lombardi und Marie Wegener treten?

DSDS kommt nach Essen für ein offenes Casting

In der 16. Ausgabe des Formats, das einfach nie zu Ende zu gehen scheint, wird wieder das Gesamtpaket, der oder die tolle Sängerin gesucht: Deutschland sucht den Superstar ist zurück – und kommt auch nach Essen.

Du hast Bock darauf, kannst singen und möchtest dich im Fernsehen einem Millionenpublikum auf der Bühne präsentieren?

------------------------------------

• Mehr Themen:

Versicherungspflicht für Ecuador-Reisende wieder gekippt

Bochum: Mann (46) sticht mit Küchenmesser auf seinen Mitbewohner (30) in Obdachlosenunterkunft ein – Mordkommission ermittelt

• Top-News des Tages:

FC Schalke 04: Enttäuschter Nastasic reist wegen Krstajic-Zoff nicht zur Nationalmannschaft

Rekordgewinn bei Tipico! Herner macht aus 1 Euro satte 250.000 Euro – mit dieser verrückten Wette

-------------------------------------

Dann ist das deine Chance: Am Samstag, 8. September um 14 Uhr findet das offene Casting für DSDS statt. Auf dem Willy-Brandt-Platz am Haupbtbahnhof kannst du zeigen, ob du das Zeug zu Deutschlands 16. Superstar hast.

Bis 20 Uhr hast du in Essen Zeit, dich zu präsentieren

Bis 20 Uhr erwarten dich dort Mitarbeiter der Show, die sich deine Stimme anhören und bewerten.

Essen ist eine von 40 Städten, in den ein offenes Casting von DSDS stattfindet.

Personalausweis und Castingbogen musst du mitbringen

Um mitzumachen musst du einen Castingbogen ausfüllen und deinen Personalausweis mitbringen – und schon kann es losgehen.

Minderjährige müssen zudem die Einwilligungserklärung eines Erziehungsberechtigten mitbringen. Alle Infos gibt es hier. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen