Essen

Deutsche Bahn: Streckensperrung zwischen Essen und Duisburg – so kommst du trotzdem an dein Ziel

In den Herbstferien gibt es eine Streckensperrung zwischen Essen und Duisburg. Das sind die wichtigen Fakten zu allem, was du wissen musst. (Archivbild)
In den Herbstferien gibt es eine Streckensperrung zwischen Essen und Duisburg. Das sind die wichtigen Fakten zu allem, was du wissen musst. (Archivbild)
Foto: dpa/Archivbild
  • In den Herbstferien gibt es eine Streckensperrung zwischen Duisburg und Essen
  • Das sind die betroffenen Linien und veränderten Routen auf deiner Strecke
  • Die Deutsche Bahn bietet eine Karte des Schienenersatzverkehr an

Essen. Die gesamte Bahnstrecke zwischen Essen und Duisburg wird ab Freitagabend 23 Uhr voll gesperrt. Die Streckensperrung dauert die gesamten Herbstferien an – bis zum 29. Oktober.

Wie in den Osterferien, als die Deutsche Bahn bereits schon einmal die Strecke sperrte, sind wieder Bauarbeiten an Brücken, Bahnsteigen und Oberleitungen der Grund.

Das sind die wichtigsten Fakten zu den veränderten Abfahrtzeiten und so kommst du trotzdem pünktlich von A nach B:

Deutsche Bahn: Streckensperrung zwischen Duisburg und Essen

Vor allem von der Streckensperrung betroffen sind die Regionalzüge RE 1 und RE 6.

Die Züge halten nicht in Bochum, Wattenscheid, Essen und Mülheim halten. Stattdessen kannst du in Herne, Gelsenkirchen und Essen-Altenessen aussteigen.

Der RE 1 hält außerdem auch in Oberhausen.

Alternativen: Übliche U-Bahn Linien von Altenessen und Ersatzbusse

Wenn die üblichen U-Bahn-Alternativen, wie die Linien U11 und U17, nicht nutzen willst, soll es nachts auch Ersatzbusse geben.

Am Hauptbahnhof Essen kannst du dann umsteigen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Wetter in NRW: Nach dem Jahrhundertsommer kommt dieser Herbststurm mit bis zu 120 km/h

Tödliches Feuer: Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Essen

• Top-News des Tages:

Kinder verunstalten bedeutendes Haus in Düsseldorf – und die Eltern schauen tatenlos zu

Schock auf der Autobahn: Mann sieht Mädchen mit aufgeschlitzten Wangen an sich vorbeifahren

-------------------------------------

So kommen Pendler aus Gelsenkirchen zum Essener Hauptbahnhof

Pendler aus Gelsenkirchen können zwischen RE 1 und RE 2 sowie zwischen RE 6 und RE 42 umsteigen und so zum Essener Hauptbahnhof gelangen.

Außerdem kannst du in Herne in die U 35 umsteigen und auf diesem Weg nach Bochum fahren.

Zwischen Düsseldorf und Essen: RE 2 und RE 11 fallen komplett aus

Die Züge der Linie RE 2 und RE 11 fallen zwischen Essen Hauptbahnhof und Düsseldorf Hauptbahnhof komplett aus.

Einige weitere Züge der RE 19 werden zu den Hauptverkehrszeiten umgeleitet: Die Züge halten nicht zwischen Oberhausen-Sterkrade und Düsseldorf Hauptbahnhof, also auch nicht am Hauptbahnhof Oberhausen, am Hauptbahnhof Duisburg und an der Haltestelle Düsseldorf Flughafen.

Alle Züge der Linie RB 35 werden zwischen Duisburg Hauptbahnhof und Oberhausen-Sterkrade umgeleitet und halten ebenfalls nicht am Oberhausener Hauptbahnhof.

Das sind die Veränderungen für S-Bahn-Pendler

Genau wie bei der Streckensperrung in den Osterferien gibt es auch im Herbst wieder einen Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Essen und Duisburg.

Die Busse fahren im 10-Minuten-Takt mit einem Halt am Mülheimer Hauptbahnhof. Abends sind die Busse von 21 bis 24 Uhr alle 15 Minuten unterwegs, nachts dann alle halbe Stunde.

Für diesen Zeitraum hat die Bahn außerdem einen stündlichen Pendlerzug zwischen Dortmund und Essen Hauptbahnhof eingerichtet: Der Zug hält in Bochum und Wattenscheid. Tagsüber soll es neben dem RE 11 noch eine weitere stündliche RE-Verbindung geben.

Für S2: Schienenersatzverkehr zwischen Oberhausen Hauptbahnhof und Altenessen

Als Ersatz für die S 3 gibt es Busse, die Ersatzbusse sollen alle 20 bis 30 Minuten fahren. Für die S 2 hält der RE 3 während der Sperrung in Essen Zollverein Nord.

Für den Ausfall der Haltestelle der S 2 in Bergeborbeck und Dellwig wird es auch einen Schienenersatzverkehr geben: Die Busse fahren dann zwischen Oberhausen Hauptbahnhof und Altenessen.

Ein Lichtblick: Anders als bei der Sperrung in den Osterferien fällt die S 6 diesmal nicht aus. Sie fährt weiter zwischen Essen und Düsseldorf.

Das sind die betroffenen ICE-Linien

Von der Streckensperrung werden auch diese ICE-Linien betroffen sein: 10, 41, 42 und die ICE/ IC-Linie 30.

Die Züge des Fernverkehrs zwischen Dortmund und Köln werden zum Teil umgeleitet. Die Haltestellen Bochum, Essen und Mülheim entfallen.

So kannst du dich während der Sperrung bei der Bahn informieren

Sollten weitere Änderungen auf dich zukommen, kannst du dich hier informieren. Infos für Pendler gibt es auch über die App „DB Bauarbeiten“.

Es soll außerdem eine Servicehotline eingerichtet werden. Das kostenlose Bahn-Bau-Telefon: 0800 / 599 6655.

Die Deutsche Bahn will dich auch über WhatsApp, Durchsagen am Bahnhof und Aushängeschilder über alles auf dem Laufenden halten. Wie schon in den Osterferien kannst du roten Fußabdruckaufklebern folgen, um die Haltestellen für den Schienenersatzverkehr zu finden.

Die nächste Vollsperrung soll es dann in den Sommerferien 2019 geben. Doch bis dahin ist glücklicherweise noch etwas Zeit.

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen