Der SPD Ortsverein Altenessen hat am Wochenende Willi Nowack zum Vorsitzenden gewählt.

Radio-Essen

Der SPD Ortsverein Altenessen hat am Wochenende Willi Nowack zum Vorsitzenden gewählt.

Der SPD Ortsverein Altenessen hat am Wochenende Willi Nowack zum Vorsitzenden gewählt. Er bekam 60 von 65 Stimmen. Der Politiker musste eine einjährige Pause einlegen - nachdem er wegen Insolvenzverschleppung und Vorteilsannahme zu 15 Monate auf Bewährung verurteilt worden war. Die Spitze der Essener SPD hatte versucht, Nowack aus der Partei auszuschließen, war damit aber gescheitert. Der Vorsitzende der Essener SPD, Dieter Hilser sagte: trotz aller Differenzen - werde die Parteispitze mit Nowack zusammenarbeiten: