Cranachschüler laufen für neue Spielgeräte

Holsterhausen..  Einen Sponsorenlauf veranstaltet die Cranachgrundschule am Dienstag, 4. Juni, für die Verschönerung des Schulhofes. Endlich wieder einen schönen und erlebnisreichen Schulhof - das wünschen sich die Kinder, Lehrer und Eltern der Cranachschule. Als Ende 2011 unbekannte Täter die Spielecontainer anzündeten und dadurch alle Pausenspielgeräte vernichtet wurden, war das der erste Rückschlag für das bisher mit Freude gelebte und mehrfach ausgezeichnete Schulmotto „Wir bewegen uns“.

Als dann vor einigen Monaten auch das Kletterhaus, die Turnstangen und der Balanciergarten aufgrund von Baufälligkeit aus Sicherheitsgründen abgerissen werden mussten, gab es an der Schule viele traurige Gesichter. Um die Situation zu verbessern und die Pausen wieder spannender zu gestalten, stiftete der Förderverein vor kurzem allen Klassen neue Materialien für die Pausenspielkiste. Trotzdem vermissen die Schüler richtige Spielgeräte und alle sind genervt von den Baustellen und abgesperrten Spielbereichen.

Am 4. Juni gehen sie deshalb von 9 bis 10.30 Uhr auf dem Gelände der St.-Mariä-Empfängnis-Kirche an der Gemarkenstraße beim großen Sponsorenlauf auf die Strecke. Alle Kinder sind am Start mit dem Ziel, etwas zur Schulhofverschönerung beizutragen. Das gesamte erlaufene Geld wird für die Neugestaltung des Schulhofes verwendet. Sponsoren, die das Schulhof-Projekt unterstützen möchten, sind eingeladen, zum Sponsorenlauf zu kommen oder sich im Sekretariat der Schule unter 74 06 63 zu melden.

 
 

EURE FAVORITEN