CDU und Bürger aus Dellwig werfen Blick in Großbäckerei

Borbeck.  Am Mittwoch besichtigten Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Dellwig und interessierte Bürger die Großbäckerei der Lieken AG in Borbeck. Betriebsleiter Denny Witthuhn nahm die Gruppe in Empfang, referierte über die Entwicklung des Werkes und erläuterte zudem den Produktionsprozess der in Essen hergestellten Produkte. Fragen der Teilnehmer beantworteten Jürgen Rosinski (Personalleiter West) und der Technische Leiter , Ralf Löchter.

Doch auch den Mitarbeitern des Unternehmens lag etwas auf der Seele. So richteten sie die Bitte an Bezirksvertreter Klaus-Dieter Pfahl, das Parken der Lkws auf der Straße am Weidkamp in Borbeck künftig einzuschränken. Durch die parkenden Brummis würden den Lkws der Lieken AG die Sicht bei der Ausfahrt aus dem Werk genommen, wodurch sich der Transport verzögere und sich das Manöver bei Ausfahrt unnötig riskant gestalte.

Im Anschluss daran wurden alle Besucher entsprechend der Hygienevorschriften mit passender Schutzkleidung ausgestattet und durften einen Blick auf die Produktion werfen. Hier konnte sich jeder ein Bild davon machen, welcher technische Aufwand sich hinter der Produktion verbirgt. Auch beim Rundgang durch die Produktionsstätte wurden Fragen stets ausführlich, gewissenhaft und kompetent beantwortet

 
 

EURE FAVORITEN