Essen

Brandstiftung? Zum dritten Mal brennt es im selben Haus in Essen - Feuerwehr rettet zwei Katzen

Foto: KDF-TV
  • Am Sonntagabend gab es ein Feuer in einem Haus an der Gervinusstraße
  • Es bereits der dritte Brand innerhalb kurzer Zeit
  • Feuerwehr rettet zwei Katzen

Essen. Feuer in einem Mehrfamilienhauses an der Gervinusstraße - schon wieder.

Bereits zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen brannte es am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr in dem Haus, diesmal brannte eine Mülltonne im Keller.

Die Bewohner hatten das Haus beim Eintreffen der Feuerwehr bereits verlassen. Der Hausflur war komplett verraucht. Die Einsatzkräfte retteten zwei Katzen aus dem Haus.

Die Polizei nahm vor Ort einen Mann fest, der im Verdacht steht, die Brände gelegt zu haben.

 
 

EURE FAVORITEN