Essen

In Essen-Gerschede: Rettungskräfte bei Einsatz bedroht – Polizei muss einschreiten

In der Essener Levinstraße wurden Rettungskräfte bedroht.
In der Essener Levinstraße wurden Rettungskräfte bedroht.
Foto: Justin Brosch

Essen. In der Levinstraße in Essen-Gerschede kam es am Samstagabend zu einem Polizeieinsatz.

Die Feuerwehr war mit einem Rettungswagen auf Höhe einer Verkaufshalle vor Ort. Die Retter wurden von einem aggressiven Mann bedroht. Sie riefen die Polizei hinzu.

Die Beamten konnten den Aggressor überwältigen und die Situation beruhigen.

Über die Hintergründe konnte die Polizei keine Angaben machen. Verletzte gab es keine. (ms)

 
 

EURE FAVORITEN